Schokokuchen

pure Schokolade

Kein Foto vorhanden

Sie haben das Rezept nachgekocht und ein Foto gemacht?

Eigenes Foto veröffentlichen

  •   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!
Drucken In mein Kochbuch

Zutaten

100 g Löffelbiskuits
100 g Kekse, (Amaretti)
75 g Butter
450 g Schokolade
600 g Sahne
50 ml Amaretto
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 45 Min. Ruhezeit: ca. 12 Std. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Der Boden:
Das Löffelbiskuit und Amaretti zerkleinern. Die Butter schmelzen und alles vermischen, in eine Springform geben und erkalten lassen.

Die Füllung/Belag:
Die Schokolade schmelzen, die Sahne schlagen. Geschmolzene Schokolade, die Sahne und Amaretto vermischen.
Alles in die Springform geben und über Nacht in den Kühlschrank stellen.

Kommentare anderer Nutzer


Pennyleen

12.04.2012 12:37 Uhr

Hallo sarah_86,

wie ist denn die Textur vom Belag, so eher fest wie beim "Kalten Hund" oder doch cremiger. Hört sich superschokoladig an, genau das richtige für meine Schokoholiker.

Liebe Grüße
Pennyleen
Kommentar hilfreich?

sarah_86

12.04.2012 12:40 Uhr

Hallo Pennyleen,

der Belag ist sehr cremig (vor allem bei Raumtemperatur). Ich werde wohl beim nächsten mal 2. Päckchen Sahnesteif dazu geben.

Liebste Grüße
Sarah
Kommentar hilfreich?

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren.
Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

x

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren.
Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

Magazine unserer Partner auf Chefkoch.de