Zutaten

500 g Hackfleisch, gemischt
400 g Champignons, frische
1 Stange/n Porree
1 Pck. Tomate(n), passierte
1 Dose Tomate(n), geschälte
70 g Tomatenmark
1 Pck. Sahne-Schmelzkäse
1 Becher Sahne
1 Becher Crème fraîche
2 EL Oregano
2 EL Majoran
1 Liter Brühe
1 Dose Mais
  Öl
Portionen
Rezept speichern

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

In einem großen Topf das Hackfleisch in Öl anbraten und zerkleinern. Champignons putzen und in Scheiben schneiden und kurz mit anbraten. Die Stange Porree putzen und in Ringe schneiden, auch anbraten. Das Tomatenmark, die passierten und die geschälten Tomaten dazugeben. Alles vermengen und kurz einkochen lassen. Dann den Mais dazugeben.
Die Brühe, die Sahn, den Schmelzkäse, Oregano und Majoran dazugeben und alles 10 Minuten kochen lassen.
Zum Schluss die Creme fraîche unterrühren.

Mit Baguettes serviert, werden mit der Menge locker 10 Personen satt.

Ich mache die Suppe gerne frühzeitig fertig oder einen Tag vorher, damit die Kräuter schön durchziehen können, denn sie schmeckt am zweiten Tag noch sehr viel besser als am ersten.