Nougatkekse

  •   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!

Zutaten

300 g Mehl
200 g Margarine
Ei(er)
100 g Puderzucker
50 g Mandel(n), gehackt
125 g Nutella
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 45 Min. Ruhezeit: ca. 1 Std. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Aus allen Zutaten einen Knetteig herstellen. Für 1 Stunde in den Kühlschrank stellen. Dann kleine Kugeln formen und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen. Laufen stark zu flachen Keksen auseinander. Bei 175°C 10-15 Min backen. Können nach dem Erkalten noch mit Schokospritzer verziert werden. Ergibt etwa 40 Stück.

Kommentare anderer Nutzer


fourmies

15.12.2001 12:46 Uhr

Die Kekse sind lecker. Habe sie gerade gebacken und konnte sogar noch einen Teil vor der family in Sicherheit bringen

kruemelnde Gruesse

Fourmies

schleckermäuschen

01.12.2002 14:53 Uhr

Ich hab die Keke schon letztes Jahr gebacken und werd es dieses Jahr wieder tun! Sie sind sehr lecker und einfach zuzubereiten!

Mein Tipp:
eine Schokoladenglasur macht sie noch schmackhafter!!
Nicht zu lange vor der Familie verstecken, sonst werden sie trocken!! ;)


Viel Spaß beim Ausprobieren
Schleckermäuschen

Tisini1512

03.12.2002 16:18 Uhr

ich habe sie ausprobiert und sind sehr lecker.Die Kinder fahren voll drauf ab.

suesse_tina

06.12.2002 09:22 Uhr

Hilfreicher Kommentar:

Die Kekse sind klasse! Allerdings habe ich die Kugeln per Teelöffel geformt, das ist nicht so klebrig. Mit Schokolade glasiert sind sie so richtig knusprig-gut. Viel Spaß beim Backen!
Tina

Smatie

16.03.2003 17:47 Uhr

Ich habe die Kekse heute gebacken. Sie sind richtig lecker geworden.

Da ich nicht weiß, was ein Knetteig ist, habe ich einfach alle Zutaten zusammengerührt. In den Kühlschrank gestellt habe ich den Teig auch nicht, sondern sofort nach dem Zusammenrühren mit zwei Teelöffeln Häufchen auf ein Backblech gesetzt.

Hhhhmmm, lecker.

mamamanja

08.09.2003 13:48 Uhr

Ein tolles Rezept...

Geht schön schnell und einfach,meinen Kids hat´s super geschmeckt..ruck zuck waren die Kekse alle...

DANKESCHÖN für das Rezept :o)

katpie

28.10.2003 10:10 Uhr

Einfach unglaublich lecker! ich kann diese Kekse nur weiterempfehlen, aber vorsicht: DIE MACHEN SÜCHTIG!!!!
Vielen Dank, dass ich dieses Rezept hier gefunden habe!!!!

Tirolermadl

09.11.2003 22:03 Uhr

Super lecker, schnell und einfach gemacht. Danke!!!

HexeAnni

11.11.2003 09:30 Uhr

War einfach und lecker, habe ich für eine Bekannte zum Kindergeburtstag gemacht, sind super angekommen.
Gruß Anni

turboluna

19.11.2003 15:24 Uhr

"SUPER LECKER" kann ich da nur sagen, vor allem kann man die Kekse das ganze Jahr über backen.

Christa84

01.12.2003 07:45 Uhr

Hab das Rezept gestern ausprobiert und bin begeistert! Steht nun auf meiner Weihnachtskekshitliste! *gg*

lg Christa

Christa84

01.12.2003 07:55 Uhr

Hab was vergessen: Also bei mir sind die Kekse nicht auseinander gelaufen. Sie sind nur etwas aufgegangen. Hab etwa kaffeelöffelgroße Kugeln geformt und diese etwas flachgedrückt. Das hat bei mir 230 Stück ergeben (nur als Anmerkung, wenn jemand gerne kleinere Kekse macht).

lg Christa

hardygabi

04.12.2003 14:45 Uhr

Ich habe gerade die Plätzchen gebacken. Bei mir sind sie auch nicht zerlaufen, nur ein bißchen aufgegangen. Ich habe aber nur 3 kleine Backbleche voll bekommen. Schmecken aber sehr lecker.

Gruß von der Neuen hardygaby

Imke

12.12.2003 08:41 Uhr

habe die kekse jetzt zum zweiten mal gebacken, beim ersten mal habe ich nur 2 oder 3 abbekommen ;-)
beim zweiten mal habe ich 1 1/2 TL nescafe mit dazugegeben, schmeckt auch sehr gut .....

animalia

17.12.2003 10:18 Uhr

Tolles Rezept!!! Selbst meine Schwiegermutter in spe war begeistert, der alte Drachen! Wenn die von der Nutella wüßte!!!

san1

23.12.2003 22:38 Uhr

Super Rezept,habe schon 8 Bleche gebacken,und keine mehr über.Superlob!!

Nalf

06.03.2004 22:36 Uhr

Die Kekse sind tatsächlich sehr lecker. Bei mir sind sie zwar auseinandergelaufen, aber nicht stark. Beim nächsten Mal versuche ich es vielleicht mit etwas mehr gehackten Mandeln, mir waren es fast ein bißchen zu wenige ;)

monpticha

08.08.2004 17:41 Uhr

Hilfreicher Kommentar:

Diese Kekse habe ich nun schon viele Male gebacken. Ich nehme inzwischen weniger Fett, dafür mehr Nutella und die doppelte Menge an gehackten Mandeln. So finde ich sie traumhaft gut !

karaburun

06.09.2004 16:24 Uhr

Die sind ratz fatz weggewesen.... Grosses Kompliment für das tolle Rezept.

lg Tanja

einhobbit

08.10.2004 10:13 Uhr

Hallo,

diese Kekse sind auf Anhieb meine Lieblingskekse geworden. Superschnell gebacken und noch schneller aufgefuttert.......

Gruß
Hobbit

sina89

09.10.2004 13:43 Uhr

also ehrlich gesagt,haben sie uns nicht so geschmeckt.Sie sind sicherlich nicht schlecht,aber es gibt auf jeden Fall bessere...

isis2179

03.11.2004 18:24 Uhr

Also ich muss sagen, die machen wirklich süchtig!

LG

Isis

a-christkind

20.11.2004 19:49 Uhr

Ich schließ mich an: ging super einfach und schnell und das Ergebnis kann sich sehen lassen! LECKER

liebe Grüße

dladla

23.11.2004 18:59 Uhr

Die sind sowas von lecker, ab sofort die Lieblingskekse meines Sohnes.

joeyk76

27.11.2004 11:55 Uhr

Hallo,

ei tolles sehr leckeres und vor allem schnelles Rezept. Wird es bestimmt wieder geben!

Gruß
Joey

Stetim

30.11.2004 22:26 Uhr

Hallo,
sehen bei mir genau so aus wie auf dem Foto. Sind auch gar nicht stark auseinander gelaufen. Werde das nächste Mal wohl auch mehr Nutella und gehackte Mandeln verwenden.
Sind ganz lecker im Geschmack, aber auch nichts besonderes.

petisonne

08.12.2004 12:51 Uhr

Danke für das einfache und leckere Rezept, meine beiden Söhne waren begeistert!!!

Emely

09.12.2004 10:30 Uhr

Hilfreicher Kommentar:

Hallo Angelika!

Ich habe die Nougatkekse letzte Woche ausprobiert und finde sie total lecker! Ich habe sie tatsächlich mit Nougat gemacht, das hatte ich noch zu Hause und musste verwertet werden. Hat aber prima geklappt, ich habe das Nougat vorher in der Mirkowelle etwas weich gemacht, damit es sich besser verarbeiten läßt. Die Kekse sind super geworden und überhaupt nicht auseinandergelaufen! Die Nougatliebhaber in der Familie sind hingerissen davon!

Vielen Dank für das klasse Rezept

Anne

Müsje

09.12.2004 11:01 Uhr

Habe die Kekse auch ausprobiert. Sie sind lecker, aber nicht soo spektakulär. Vielleicht habe ich aber auch zu wenig Nutella untergemischt...konnte die Menge schlecht abmessen.......

Werde es nochmal mit mehr Nutella oder auch die Variante mit dem Nougat von Anne ausprobieren.

LG Müsje

yoyos

13.12.2004 14:05 Uhr

Hi
Die Kekse sind wirklich lecker! Man muss nur aufpassen das man die Kekse wirklich nur 10 Minuten im Ofen laesst auch wenn sie sich noch weich anfuehlen! Ich hab meine erste Ladung zu lange drinnengelassen, schmecken auch dementsprechend...
Ansonsten aber wirklich sehr lecker!!!
MFG yoyo

Eingeschränkte Kommentare

Dieses Rezept hat viele Kommentare. Es werden nur die ersten 30 und die neusten 10 angezeigt.

Alle Kommentare anzeigen

Die neusten Kommentare:


Uli68

18.11.2009 12:43 Uhr

Hallo,

im Rezept steht nur 175 °C. Gilt das für Ober-/Unterhitze oder für Umluft???

Danke und LG Uli

Eial

29.11.2009 13:05 Uhr

Hallo zusammen,

hat jemand von euch Erfahrungwerte, wie lange diese Kekse haltbar sind? Oder waren sie so lecker, dass ihr sie alle gleich aufgegessen habt?

Würde mich über eine Antwort freuen.

Vielen Dank und beste Grüße.

paperdoll

30.11.2009 23:28 Uhr

in einer keksdose hielten sie letztes jahr schon ein paar wochen!

lg

Thüringenmädel

12.12.2009 21:23 Uhr

Habe das Rezept ausprobiert und muß sagen es ist super geworden. Danke für das tolle Rezept.


LG
Thüringenmädel

IsilyaFingolin

14.11.2010 17:49 Uhr

Grüß euch,
hab die Kekse zum Ausprobieren mit 4 anderen Sorten gebacken. Sie haben mir gut geschmeckt, allerdings sind sie mir von unten ein wenig dunkel geworden.

LG Isy

Säure_Base

16.11.2011 18:07 Uhr

Hab nach Nutellakeksen gestöbert und dieses Rezept gefunden. Muss dazu sagen bin absolute Backanfängerin aber ich als alter Schokojunkie LIEBE SIE !!! Und ich finde sie schmecken besser als die Cookies bei Subway (und das heißt was) :)

1st_Lady

19.11.2011 23:29 Uhr

Habe die Kekse heute gebacken (Foto ist im Anmarsch).

Also meinem Backbuch nach ist ein Knetteig ein solcher, den man mit dem Teigroller ausrollen und mit Förmchen Kekse ausstechen kann. Damit dies passieren kann, musste ich noch 150 gr. Mehl dazugeben, ansonsten nichts zu meckern.
Musste meinem Mann einen Riegel vorsetzen, damit er nicht alle auf einmal isst (ein Schokomäulchen)

almostme

29.12.2011 15:57 Uhr

Also ich muss sagen - wir sind alle begeistert!!

Man kann sie Süsse der Kekse durch die Menge des Nutellas super variieren!
Und damit sie nicht "auseinanderlaufen" einfach n Tick mehr Mehl verwenden und den Teig wirklich kalt verarbeiten dann klappt das zu 100% :)
Hab Sie dann doch getopt mit einer halben blanchierten Mandel und weiser Schoki drüber (oder eben nur Staubzucker)

Schnell, einfach, lecker!! ****Sterne

Animama

16.12.2012 15:22 Uhr

Also ich hab diese Nougatkekse jetzt schon etliche Mal gebacken.
Heute endlich muss ich auch mal eine Bewertung abgeben.
Sie schmecken total lecker und werden bei uns nie alt!
Ich habe aber statt 50 g gehackten Mandeln, jeweils 25 g gehackte Mandeln und 25 g gehackte Haselnüsse genommen.
Es sind immer 3 kleinere Bleche gewesen.

LG Animama

KochmasterSanni

29.08.2014 12:42 Uhr

Ein wirklich sehr leckeres Rezept. Ich habe zunächst einmal nur die Hälfte gemacht da wir keine große Familie sind. Dafür habe ich ein eingenommen, da teilen etwas schwierig ist.
Gottseidank habe ich in den Kommentaren gelesen dass das Original Rezept drei Bleche ergibt, es wäre schön gewesen wenn im Rezept gestanden hätte, wie viel Kekse es ungefähr ergibt!!

Hexenkind666

29.09.2014 18:49 Uhr

Das steht doch da oben, direkt im Rezept!? 40 Stück.

Liebe Grüße,
die Hexe

Sanja201

12.12.2014 15:17 Uhr

Hallo,

uns waren sie ein bissl zu süß, sonst aber sehr lecker. Das nächste mal reduziere ich den Zucker.

VG
Sanja

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren.
Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

x

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren.
Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

Teile mit, was heute auf den Tisch kommt

Teile auf der Chefkoch.de-Startseite und deinen Freunden bei Facebook, Google+ und Twitter mit, welches leckere Rezept du heute zubereitest.

Rezept auf Chefkoch.de teilen


Logge dich ein und teile den Chefkoch-Nutzern mit, dass dieses Rezept heute von dir zubereitet wird.

Zugangsdaten vergessen?

Noch nicht registriert?

Hier können Sie sich kostenlos registrieren.


Rezept in sozialen Netzwerken teilen

Magazine unserer Partner auf Chefkoch.de