Zutaten

800 g Kartoffel(n), fest kochende (z.B. Bamberger Hörnchen, Vitelotte, Laura oder Rosara)
300 g Petersilienwurzel(n) oder Pastinaken
500 g Brokkoli
200 g Frühstücksspeck (am Besten vom ganzen Karree herunter geschnitten)
1 kleiner Blumenkohl oder Romanesco
250 g Käse, gerieben (z.B. Appenzeller Surchoix gemischt mit etwas Parmigiano-Reggiano)
25 g Kräuter, frisch oder TK, fein gehackt
600 ml Milch, frische (Vollmilch)
Ei(er) (Größe L)
1 EL Meerrettich aus dem Glas
 etwas Muskat, frisch gerieben
 etwas Salz und Pfeffer aus der Mühle
 n. B. Wasser
5 EL Meersalz für das Kochwasser
 etwas Fett für die Form
  Eiswürfel zum Abschrecken
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 40 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 55 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Kartoffeln schälen, waschen und in Scheiben schneiden. Die Petersilienwurzeln oder Pastinaken schälen und in gleichmäßige Würfel schneiden. Brokkoli und Blumenkohl oder Romanesco putzen, abbrausen und in kleine Röschen teilen.

In einer großen Schale Eiswasser vorbereiten. Die Kartoffeln und Petersilienwurzeln oder Pastinaken in Salzwasser 5 Minuten kochen, anschließend herausnehmen und im Eiswasser abschrecken. Brokkoli und Blumenkohl oder Romanesco ebenfalls ins Kochwasser geben und 3 Minuten kochen lassen, anschließend herausnehmen und abschrecken. Alle Gemüse sehr gut abtropfen lassen.

Den Backofen auf 175°C vorheizen und die Auflaufform einfetten. Inzwischen den Speck in Steifen oder Würfel schneiden und ohne Zugabe von Fett oder Öl in einer Pfanne knusprig braten.

Kartoffeln und Petersilienwurzeln hinzugeben und kurz durchschwenken. Dann mit Brokkoli und Blumenkohl in der Auflaufform dekorativ aufschichten.

Milch und Eier verquirlen (nicht aufschäumen), mit ca. 100 g des geriebenen Käses, den Kräutern und dem Meerrettich verrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Anschließend gleichmäßig über dem Gemüse verteilen.

Den übrigen Käse darüber streuen und den Auflauf in den vorgeheizten Backofen geben. Die Backzeit beträgt je nach gewünschtem Bräunungsgrad ca. 50 - 60 Minuten.