Zutaten

20 g Butter
2 EL Olivenöl, extra vergine
4 Scheibe/n Roastbeef, (je 150 g)
  Salz und Pfeffer
Sardellenfilet(s)
Zitrone(n)
1 Bund Petersilie
Knoblauchzehe(n)
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 10 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Butter und Öl zusammen in einer Pfanne erhitzen, das Fleisch einlegen und bei starker Hitze auf beiden Seiten 2-3 min scharf anbraten, salzen und pfeffern, aus der Pfanne nehmen und warm halten.
Das überschüssige Fett aus der Pfanne abgießen, die Sardellenfilets hineingeben und unter ständigem Rühren schmelzen lassen. Den Zitronensaft hinzufügen.
Die Petersilie mit der gepellten Knoblauchzehe fein hacken, zur Sauce in die Pfanne geben und gut mischen.
Das Fleisch zusammen mit dem Saft, der sich gesammelt hat, wieder in die Pfanne geben, kurz auf beiden Seiten nachgaren und dabei mit der Sauce überziehen.
Das Fleisch auf eine vorgewärmte Servierplatte geben, die Sauce darüber löffeln und sofort zu Tisch bringen.
Buon appetito!