Zutaten

1/2  Apfel, (grün)
Weintrauben
Marshmallow(s)
Schokodekor (Tropfen)
Portionen
Rezept speichern
Zutaten in Einkaufsliste speichern
NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 10 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Einen Apfel halbieren und auf einen Teller legen.
Ca. 3-4cm vom vorderen/unteren Rand aus gesehen längs einen ca. 1cm breiten Schlitz in den Apfel schneiden (von links nach rechts über die gesamte vordere Apfelhälfte). Dies wird der Mund des Frosches.

Weintrauben halbieren und je eine Hälfte vorn als Füße an den Apfel legen. In jede Weintraube 2 Zacken einschneiden, das lässt den Fuß noch echter wirken.

Die restlichen Trauben auch halbieren und als Arme an die Seite des Apfels legen. An jede Seite kommen 2 halbe Weintrauben. Eine als Oberarm und eine als Unterarm. Auch in den "Unterarm" Zacken schneiden, so dass die Hände echter wirken.

Zum Schluss den Marshmellow einmal durchschneiden und je einen Schokotropfen als Pupille draufsetzen (durch das Durchschneiden des Marshmellows klebt dieser an der Innenseite und die Schokotropfen halten ohne dass man noch etwas fixieren muss). Beide Marshmellowhälften mit je einem Zahnstocher in die obere Apfelhälfte stecken.


Hinweis:
Das Rezept beschreibt einen Apfelfrosch, natürlich muss die zweite Apfelhälfte nicht entsorgt werden, sondern man kann gern die doppelte Zutatenmenge nehmen und einen weiteren Frosch zubereiten.