Zutaten

300 ml Sahne
500 g Mascarpone
Vanilleschote(n)
80 g Zucker
10 Blatt Gelatine
200 g Erdbeeren
1 EL Puderzucker
1/2  Zitrone(n), der Saft davon
50 g Kuvertüre, zartbitter
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 20 Min. Ruhezeit: ca. 3 Std. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Gelatine einweichen. Sahne mit Mascarpone, aufgeschlitzter Vanilleschote und Zucker aufkochen. Vom Herd nehmen und die ausgedrückte Gelatine unterrühren. Ich gebe immer erst etwas Creme in die Gelatine, rühre um und gebe dann erst die Gelatine in die Masse. Die Creme im kalten Wasserbad abkühlen lassen. Sobald sie zu gelieren beginnt, in Förmchen füllen und mindestens 3 Stunden, besser über Nacht, kalt stellen.

Erdbeeren waschen und putzen. 6 Erdbeeren beiseite legen. Restliche Erdbeeren mit Zitronensaft und Puderzucker aufkochen, pürieren, abkühlen lassen.
Gehackte Kuvertüre über heißem Wasserbad schmelzen lassen. Auf Teller damit Herzen zeichnen. Panna Cotta kurz in heißes Wasser tauchen und auf die Teller stürzen. Mit Erdbeersauce und Erdbeerhälften servieren.