Zutaten

800 g Karotte(n)
Zwiebel(n)
50 ml Rapsöl
120 g Cashewnüsse
  Salz und Pfeffer
3 EL Curry
2 EL Kokosraspel, geröstet
Banane(n)
400 ml Orangensaft
2 Dose/n Kokosmilch
50 g Ingwer, frisch gerieben
Portionen
Rezept speichern
Zutaten in Einkaufsliste speichern
NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Karotten und die Zwiebel schälen und würfeln. Das Öl in einer tiefen Pfanne oder im Wok erhitzen und Karotten und Zwiebeln zusammen darin anbraten. In einen Topf umfüllen.

Die Bananen zerdrücken und dazugeben. Die Cashewnüsse anrösten und darüber streuen. Die Kokosraspel und Gewürze, zusammen mit dem geriebenen Ingwer hinzugeben. Alles zusammen in den Topf zu den Karotten und Zwiebeln geben und mit Orangensaft ablöschen.

Anschließend alles gut verrühren und zusammen aufkochen. Nun noch die Kokosmilch hinzugeben, abschmecken und bei Bedarf noch Flüssigkeit hinzugeben (Orangensaft oder Kokosmilch, nach Geschmack).

Bei mittlerer Hitze mit Deckel kochen lassen, bis die Karotten die gewünschte Bissfestigkeit haben. Zum Schluss noch mit Salz und Pfeffer abschmecken.