Zutaten

1 Kopf Weißkohl
Zwiebel(n)
80 g Speck, geräuchert
2 EL Schweineschmalz
3 TL Kümmel, ganz
  Salz und Pfeffer
  Gemüsebrühe, oder Fleischbrühe
  Majoran
  Muskat
  Wasser
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Weißkraut hobeln oder mit der Brotschneidemaschine schneiden, waschen, gut abtropfen lassen. Das Schweineschmalz in einem großen Topf erhitzen, Kraut, Zwiebeln und Kümmel dazugeben und gut anbraten. Öfters umrühren. Wenn es anfängt, zu braun zu werden, Wasser dazugeben und die Gewürze. Am besten bedecken Sie den Kohl mit Wasser. Schauen Sie auch öfters mal nach, denn bei guter Hitze verdampft das Wasser ziemlich schnell, also Wasser nachgeben, ca. 20 Minuten kochen. Es sollte aber zum Schluss eine gemüseartige Konsistenz haben.

Dazu reicht man Salzkartoffeln und heiße Debrecziner, diese kann man in den letzten Minuten der Garzeit zum Erwärmen auf den Kohl legen.