Zutaten

125 g Butter oder Margarine
125 g Zucker
Ei(er)
1 Pck. Aroma (Zitronenschalenaroma)
1 Prise(n) Salz
300 g Mehl
 n. B. Gelee nach Wahl
  Mehl für die Arbeitsfläche
Eigelb, evtl.
2 EL Milch, evtl.
  Puderzucker zum Bestreuen
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 45 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 15 Min. Ruhezeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Butter schaumig schlagen, Zucker und Ei unterrühren, dann das Päckchen Zitronenschalenaroma und das Salz hinzufügen. Alles gut verrühren. Zum Schluss das Mehl kurz unterrühren. Den fertigen Teig für min. 30 Minuten in den Kühlschrank geben.

Etwas Mehl auf der Arbeitsfläche verteilen und den Teig ausrollen. Sollte der Teig noch klebrig sein, so viel Mehl hinzufügen, bis er nicht mehr am Tisch kleben bleibt. Den Teig ausrollen und runde Formen ausstechen. Vorsichtig ablösen und auf ein Blech mit Backpapier legen.

Nun einen kleinen Klecks Gelee in die Mitte geben und die vier Seiten vorsichtig in die Mitte schlagen. Tipp: Falls die Ränder nicht kleben, kann man den Teig auch mit einem Mix aus 1 Eigelb und 2 EL Milch bestreichen.

Anschließend für 15 Minuten 160°C (Umluft) backen. Nach dem Abkühlen mit Puderzucker bestreuen.
Auch interessant: