Grünkohl

  •   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!

Zutaten

2 Pkt. Grünkohl (à 600 g, TK), grob gehackt
300 g Würste (Kohlwurst bzw. Mettenden)
1 m.-große Zwiebel(n)
300 g Speck, durchwachsen
1 EL Zucker
  Salz und Pfeffer
2 EL Schmalz (Griebenschmalz)
250 ml Gemüsebrühe
1 Becher Schmand
 evtl. Kartoffel(n)
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 1 Std. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Zwiebel schälen und fein würfeln. Das Griebenschmalz in einem Topf erhitzen, die Zwiebeln dazugeben und anbraten. Den Grünkohl zugeben und unter Rühren etwa 5 Minuten mitbraten. Wer mag, kann den Grünkohl im Topf auftauen lassen oder bereits aufgetaut zu den Zwiebeln geben.

Den Kohl mit Brühe ablöschen, Zucker, gewürfelten Speck und Kohlwürste dazugeben und mit Deckel bei mittlerer Hitze etwa 1 Std. garen. Die Kohlwürste aus dem Topf nehmen.

Den Schmand unterrühren, einmal aufkochen lassen, mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken (das ist Geschmackssache, ich halte es nicht für nötig). Dann je nach Belieben Würste ganz oder in Scheiben geschnittene wieder zufügen.

Dazu passen Kartoffeln. Wer mag, kann auch gerne Kartoffeln in Würfeln schneiden und mitkochen lassen (so mache ich das immer).

Kommentare anderer Nutzer


rockgoere88

01.12.2012 16:51 Uhr

Hilfreicher Kommentar:

ich hab das Rezept heute ausprobiert bin super begeistert davon
danke für das schöne rezept ich hab noch nen bissle kassler mit reingemacht :D

Aschenbuddel

01.12.2012 17:34 Uhr

vielen lieben dank für das Lob :)
super idee das macht meine Mama auch immer, mir allerdings reicht die Wurst aber sicherlich passt Kassler dort auch super rein :)
lg

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren.
Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

x

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren.
Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

Teile mit, was heute auf den Tisch kommt

Teile auf der Chefkoch.de-Startseite und deinen Freunden bei Facebook, Google+ und Twitter mit, welches leckere Rezept du heute zubereitest.

Rezept auf Chefkoch.de teilen


Logge dich ein und teile den Chefkoch-Nutzern mit, dass dieses Rezept heute von dir zubereitet wird.

Zugangsdaten vergessen?

Noch nicht registriert?

Hier können Sie sich kostenlos registrieren.


Rezept in sozialen Netzwerken teilen

Magazine unserer Partner auf Chefkoch.de