Grüner Heinrich - Fonduesauce

  •   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!
Drucken In mein Kochbuch

Zutaten

1 Becher saure Sahne
1 Becher Schmand
1 Bund Schnittlauch
1 Bund Petersilie, krause
1 Prise(n) Muskat
2 EL Meerrettich
  Salz
  Pfeffer
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. Ruhezeit: ca. 1 Tag / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Schnittlauch und Petersilie fein hacken, mit den restlichen Zutaten verrühren. Die Gewürze können mengenmäßig verändert werden. Am Besten wird die Soße einen Tag vorher gemacht, damit sie richtig gut durchziehen kann.

Kommentare anderer Nutzer


Pewe

09.06.2004 12:37 Uhr

schmeckte auch sehr gut zu gegrilltem fleisch
Kommentar hilfreich?

Feuertüte

13.02.2006 02:17 Uhr

Statt der sauren Sahne besser etwas Frischkäse nehmen, das macht die Sauce pfiffiger!
Kommentar hilfreich?

gabriele1105

30.12.2007 23:15 Uhr

Hallo Rambine,

die Sauce war schön lecker und leicht. Klasse.

LG
gabriele
Kommentar hilfreich?

ziesenhenne

03.02.2011 23:01 Uhr

Wir haben diese Sosse laut Rezept gemacht und uns hat sie sehr gut geschmeckt, leicht, frisch, lecker. Wir haben sie ám Zubereitungstag gegessen (aus Zeitmangel ;-), aber beim nächsten Mal lassen wir sie einen Tag durchziehen, dann schmeckt sie richtig superlecker! (wie wir am nächsten Tag bemerkten)
Kommentar hilfreich?

risei

08.01.2012 12:21 Uhr

Hallo,
ganz lecker! Ich habe noch ein hartgekochtes Ei dazugegeben, natuerlich fein gewuerfelt. So eine Sosse gibts schon seit meiner Kindheit zum Fondue, das ist fuer mich einfach die Leckerste. Die Variante mit Meerrettich ist fuer mich neu, aber lecker.
Vielen Dank fuers Rezept.
LG Risei
Kommentar hilfreich?

eulchen67

02.04.2013 12:08 Uhr

Sehr lecker! Aber unbedingt mind.einen Tag vorher zubereiten, dann schmeckt sie noch besser und auch die Konsistenz stimmt dann erst richtig.
Ich war sehr großzügig mit dem Meerrettich, weil wir den Geschmack sehr mögen und dadurch noch etwas mehr Schärfe erreicht wurde.
Danke für das Rezept!
Kommentar hilfreich?

raikimaus

02.01.2014 17:55 Uhr

Sehr lecker der grüne Heinrich,
wir hatten noch die Hälfte davon übrig und ich kochte am nächsten Tag Kartoffeln dazu. Auch hier passt die Sauce sehr gut.
Danke für das Rezept
LG Raikimaus
Kommentar hilfreich?

Svedi

22.07.2015 11:41 Uhr

Hallo Rambine,
schon oft zubereitet und immer wieder lecker !!
Danke für das schöne Rezept.
LG
Svenja
Kommentar hilfreich?

Garance

20.12.2015 23:05 Uhr

Unkompliziert und lecker. Ich habe einen Becher saure Sahne genommen und einen nicht ganz quantifizierbaren Rest Vollmilchjoghurt, das reichte auch. Wird ein Fondue-Standard bei mir.
Kommentar hilfreich?

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren.
Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

x

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren.
Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

Magazine unserer Partner auf Chefkoch.de