Kein Foto vorhanden

Sie haben das Rezept nachgekocht und ein Foto gemacht?

Eigenes Foto veröffentlichen

  •   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!
Drucken In mein Kochbuch

Zutaten

400 g Käse (Gouda)
200 g Käse (Limburger)
Zwiebel(n)
3 Zehe/n Knoblauch
200 ml Weißwein
2 EL Olivenöl
  Salz und Pfeffer
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 10 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 40 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Den Ofen auf 230°C (Ober-/Unterhitze, Umluft: 190°C) vorheizen. Nun den Gouda reiben und den Limburger in kleine Würfel schneiden. Die Zwiebel klein würfeln und den Knoblauch pressen.

Alles zusammen in eine Schüssel geben. Nun den Wein und das Olivenöl zugeben. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und alles gut vermischen.

Die Käsemasse in 5 Souffléförmchen geben. Vorsicht: Nicht bis zum Rand füllen, da die Masse sonst überkocht. Die Förmchen auf der zweiten Schiene von unten in den Ofen schieben. Das Fondue ist fertig, wenn der Käse eine schöne bräunliche Kruste aufweist und die Masse Bläschen wirft. Dies dauert je nach Herd 40 - 50 min.

Dazu passen wunderbar Salat und Baguette. Aber auch Schwarzbrot schmeckt vorzüglich. Je nach Vorlieben.