Mandarinenlikör

ein schönes Weihnachtsgeschenk
  •   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!

Zutaten

Mandarine(n), unbehandelt
200 g Zucker, braun
Sternanis
Kardamomkapsel(n), angedrückt
150 ml Wodka, oder Weizenkorn
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 10 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

3 Früchte waschen, möglichst dünn schälen. Alle Früchte halbieren. Saft auspressen, mit Zucker, Sternanis, Kardamom und Mandarinenschale in einen Topf geben, aufkochen. In 6-8 Min. zu einem Sirup einkochen lassen.
Sirup durch ein Sieb gießen, Alkohol unterrühren. Den Likör in eine große oder mehrere kleine Flaschen füllen und verschließen.

Ergibt ca. 500 ml.

Hält kühl und dunkel aufbewahrt 2-3 Monate.

Kommentare anderer Nutzer


Gretsi

19.12.2013 15:26 Uhr

Habe die Empfehlung für dieses Rezept von einer Kollegin erhalten und muss sagen, dass es richtig super schmeckt!

Tobias71

15.12.2014 16:02 Uhr

Wofür brauche ich 8 Mandarinen, wenn doch nur 3 im Rezept vorkommen? Bitte um Aufklärung was mit den restllichen Mandarinen geschieht!!!

chiara

15.12.2014 19:21 Uhr

Hilfreicher Kommentar:

Hi

nur von 3 Mandarinen wird die Schale benötigt, aber ALLE!! werden ausgepresst

lg Chiara

Tobias71

15.12.2014 22:25 Uhr

Vielen Dank für den Hinweis. Werde das Rezept ausprobieren, jetzt wo ich weiß was ich tun muss, mit den restlichen Mandarinen!

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren.
Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

x

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren.
Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

Teile mit, was heute auf den Tisch kommt

Teile auf der Chefkoch.de-Startseite und deinen Freunden bei Facebook, Google+ und Twitter mit, welches leckere Rezept du heute zubereitest.

Rezept auf Chefkoch.de teilen


Logge dich ein und teile den Chefkoch-Nutzern mit, dass dieses Rezept heute von dir zubereitet wird.

Zugangsdaten vergessen?

Noch nicht registriert?

Hier können Sie sich kostenlos registrieren.


Rezept in sozialen Netzwerken teilen

Magazine unserer Partner auf Chefkoch.de