Dill - Krabben mit Avocado

  •   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!

Zutaten

Avocado(s)
1 EL Zitronensaft
1 Bund Dill
1 TL Senf, scharfer
100 g saure Sahne
2 EL Sahne
250 g Krabben, geschälte oder Garnelen
  Salz
  Pfeffer
Portionen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Avocado schälen, würfeln und sofort mit Zitronensaft mischen. Den Dill waschen und hacken, mit dem Senf, der sauren und der süßen Sahne mischen und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Nun die Avocado und die Krabben vorsichtig unterheben. Evtl. noch mal nachwürzen.

Kommentare anderer Nutzer


Fabinea

28.03.2007 12:56 Uhr

Hallo flotte-lotte,

bleiben die Krabben bzw. Garnelen bei dem Rezept roh oder werden sie noch kurz angebraten?

Ich freue mich auf deine Antwort, weil ich das Rezept sehr gerne nachkochen möchte.

Viele Grüße, Fabinea

flotte-lotte

28.03.2007 14:22 Uhr

Hallo Fabinea!
Ich nehme immer die Krabben die nichttiefgefroren sind und diese dann allerdings so wie sie sind...also roh.
LG Nadine.

Tinchen37

28.06.2011 11:26 Uhr

Krabben sind ja nicht roh, sondern auf dem Kutter bereits gekocht. ;-)
lg
tinchen

utekira

06.02.2011 07:31 Uhr

Hallo,
habe es mit Gambas gemacht ,lecker .
Lg Ute

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare zu Rezepten abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren. Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

x Eigene Antworten abgeben

Um selbst Kommentare zu Rezepten abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren. Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

Teile mit, was heute auf den Tisch kommt

Teile auf der Chefkoch.de-Startseite und deinen Freunden bei Facebook, Google+ und Twitter mit, welches leckere Rezept du heute zubereitest.

Rezept auf Chefkoch.de teilen


Logge dich ein und teile den Chefkoch-Nutzern mit, dass dieses Rezept heute von dir zubereitet wird.

Zugangsdaten vergessen?

Noch nicht registriert?

Hier können Sie sich kostenlos registrieren.


Rezept in sozialen Netzwerken teilen

Magazine unserer Partner auf Chefkoch.de