Crêpes

Schnelle, leckere Crêpes
  •   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!

Zutaten

250 g Mehl
400 ml Milch
100 ml Mineralwasser
1 EL Zucker
1 TL Zimtpulver
Ei(er)
 n. B. Butter
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 25 Min. Ruhezeit: ca. 10 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Alle Zutaten in eine Schale geben und für ungefähr 2 Min. mixen, bis alles klumpenfrei verrührt ist. Für ca. 10 Min. in den Kühlschrank stellen.
Dann bei mittlerer Hitze Butter erhitzen und darin die Crêpes backen, bis sie goldbraun scheinen.

Man kann die fertigen Crêpes je nach Geschmack füllen.

Kommentare anderer Nutzer


schmuschmu

19.03.2012 21:40 Uhr

Hilfreicher Kommentar:

sehr gutes und einfaches rezept. ich habe eine Pfannkuchentorte- wie bei findus und petterson :) - aus den crepes gemacht. seeehr lecker, besonders durch den zimt.

kitchenkatie

11.12.2012 22:09 Uhr

liebe schmuschmu,

das sieht total klasse aus - was hast du hier für füllungen verwendet?

viele grüße

kate

hasenzauber

30.05.2012 10:20 Uhr

super Rezept hatt bei mir super geklappt=) Ich liebe diese crepes, habe schon viele rezepte ausprobiert aber dieses ist mit abstand das beste=) =) =) =) SUPER LECKER

Sushimichi

07.08.2012 17:55 Uhr

Alles toll, super geklappt :) Crêpes klappen bei mir nie so hübsch, sodass ich daraus eine Crêpes-Rose gebastelt habe.

Sieht echt schön aus und schmeckt gut.

Danke! Bild folgt :)

NASCHKATZii

09.12.2012 14:05 Uhr

Ein wunderbares Rezept, ich musste es gleich ausprobieren und ich war begeistert.

Liebe Grüße NASCHKATZii

Goerti

17.02.2013 22:15 Uhr

Hallo!
Lecker, einfach und schnell gemacht.
Der Zimt ist gewöhnungsbedürftig in Crêpes, aber man kann ihn ja auch weglassen.
Grüße
Goerti

Schnabbelkind

24.08.2013 11:58 Uhr

Hallöchen mal ne Frage bekomme ich die Crêpe auch in der normalen Pfanne hin ? LG

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare zu Rezepten abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren. Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

x Eigene Antworten abgeben

Um selbst Kommentare zu Rezepten abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren. Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

Teile mit, was heute auf den Tisch kommt

Teile auf der Chefkoch.de-Startseite und deinen Freunden bei Facebook, Google+ und Twitter mit, welches leckere Rezept du heute zubereitest.

Rezept auf Chefkoch.de teilen


Logge dich ein und teile den Chefkoch-Nutzern mit, dass dieses Rezept heute von dir zubereitet wird.

Zugangsdaten vergessen?

Noch nicht registriert?

Hier können Sie sich kostenlos registrieren.


Rezept in sozialen Netzwerken teilen

Magazine unserer Partner auf Chefkoch.de