Zutaten

100 g Baiser
3 Becher Sahne
1 Pck. Vanillezucker
1 Glas Rote Grütze
1/4 Beutel Beeren, gemischte (Himbeeren, Johannisbeeren, Heidelbeeren, Brombeeren, TK)
200 g Mandelblättchen
400 g Zucker
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 25 Min. Ruhezeit: ca. 1 Std. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Baisers zerkleinern und die Sahne sehr steif schlagen. Anschließend die Baiserbrösel unter die geschlagene Sahne heben und in die Servierschüssel füllen. Als Nächstes das Glas Rote Grütze auf die Baiser-Sahne Mischung geben und die gefrorenen Beeren drauf verteilen.

Nun den Zucker in eine heiße Pfanne geben und unter ständigem Rühren heiß bzw. flüssig werden lassen, bis eine zähe braune Masse entstanden ist (Vorsicht: Die Masse wird sehr heiß, verbrennen Sie sich nicht!). Nun die Mandeln hinzufügen, gut vermischen.

Die Masse nun auf einem mit Backpapier ausgelegten Backblech o. Ä. verteilen. Erkalten lassen und in kleine Stücke brechen, zum Schluss auf den Früchten verteilen.