Zutaten

600 g Lauch, (Porree); ca. 4 große Stangen.
3 m.-große Zwiebel(n)
50 g Butter, (-schmalz)
1,3 Liter Wasser
1 1/2 EL Brühe, gekörnte
1/4 Liter Weißwein
3 EL Zucker
3 EL Mehl
150 g Sahne-Schmelzkäse
250 g süße Sahne
400 g Schinken, (Vorderschinken-Scheiben)
1/2 TL Muskat, gemahlen
2 EL Majoran, o. Oregano
1 EL, gestr. Salz
1 TL, gestr. Pfeffer
1 EL, gestr. Chilipulver, mild
Portionen
Rezept speichern
Zutaten in Einkaufsliste speichern
NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 40 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 25 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: ca. 490 kcal

Die Lauchstangen äußerlich putzen, harte Blätter entfernen, der Länge nach halbieren und unter kaltem Wasser gründlich den Sand herausspülen. Die Lauchhälften in ca. 1 cm dicke Stücke und die Zwiebeln in dünne Scheiben schneiden.
Lauch und Zwiebeln in der Butter glasig erhitzen. Danach mit 1,3 Liter Wasser auffüllen und ca. 10 Minuten köcheln lassen. Die gekörnte Brühe, den Zucker und den Wein dazu geben.
Das Mehl in wenig Wasser glatt rühren und dazu geben. Alles gut umrühren (evtl. Schneebesen).
Wenn sich die Suppe verdickt hat, den Schmelzkäse in kleinen Portionen gut (mit Schneebesen) unterrühren. Die in ca. 1cm x 1cm geschnittenen Schinkenscheiben und Oregano dazu geben. Die Sahne einrühren.
Mit Salz, Pfeffer, Muskat und Chilipulver abschmecken.