Pizzabrötchen

  •   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!

Zutaten

Brötchen, (Aufbackbrötchen)
1 Dose Tomate(n)
150 g Schinken
Zwiebel(n)
Paprikaschote(n)
1/2  Zucchini
1 Pck. Käse, geriebener, (Gouda)
  Sahne
  Salz und Pfeffer
  Oregano, ODER:
  Gewürzmischung, (Pizzagewürz)
 evtl. Salami
 evtl. Pilze
Portionen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 10 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Zuerst sollte der Backofen auf 200°C vorgeheizt werden.
Die noch nicht gebackenen Brötchen in der Mitte auseinanderschneiden und auf ein, mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen.

Zuerst die Dosentomaten, den Schinken, die Zwiebel, die Paprika und die Zucchini klein würfeln und in eine Schüssel geben. Das Ganze vermischen und mit etwas Sahne, Salz, Pfeffer und Oregano oder Pizzagewürz abschmecken. Die Masse auf den Brötchen verteilen und mit Käse bestreuen. Auf der mittleren Schiene ca. 20 Min. backen, bis der Käse leicht braun wird.

Anmerkung:
Natürlich können auch Salami, Pilze etc. unter die Masse gemischt werden, je nachdem was man zu Hause hat oder was man gerne isst.

Kommentare anderer Nutzer


Der-Ben

26.11.2012 23:34 Uhr

Hat prima geklappt und war sehr lecker.

Abwandlung:
Fertige Brötchen statt Aufbackbrötchen, damit verringert sich die Backzeit auf ~10 Minuten, idealerweise nur Oberhitze.
Das Kleinschneiden und Vorbereiten dauert meiner Meinung nach ein klein wenig länger als 10 Minuten (kann aber auch an mir gelegen haben).

Vielen Dank !

Gruß

-muFFin-

03.12.2012 13:07 Uhr

Hilfreicher Kommentar:

Danke für den Kommentar.
Ich verwende zum Kleinschneiden immer so kleine Küchenhelfer, die einem das Schnipseln erleichtern und dadurch viel Zeit sparen. Deshalb waren die 10 Minuten nur eine Schätzung von mir, es kann also durchaus sein, dass es etwas länger dauert.

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare zu Rezepten abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren. Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

x Eigene Antworten abgeben

Um selbst Kommentare zu Rezepten abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren. Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

Teile mit, was heute auf den Tisch kommt

Teile auf der Chefkoch.de-Startseite und deinen Freunden bei Facebook, Google+ und Twitter mit, welches leckere Rezept du heute zubereitest.

Rezept auf Chefkoch.de teilen


Logge dich ein und teile den Chefkoch-Nutzern mit, dass dieses Rezept heute von dir zubereitet wird.

Zugangsdaten vergessen?

Noch nicht registriert?

Hier können Sie sich kostenlos registrieren.


Rezept in sozialen Netzwerken teilen

Magazine unserer Partner auf Chefkoch.de