Zutaten

1 kg Kürbis(se)
4 m.-große Möhre(n)
3 m.-große Zwiebel(n)
Knoblauchzehe(n)
1 Pck. Schinken, gewürfelt
1 Liter Brühe
3 EL Mehl
1 TL Salz
3 EL Öl
1 kl. Bund Petersilie
1 Msp. Cayennepfeffer
1 Msp. Muskat
Portionen
Zutaten in Einkaufsliste speichern
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 35 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Kürbis schälen, entkernen. Möhren ebenfalls schälen. Alles in Stücke schneiden und scharf in Öl in einem großen Topf anbraten. Anschließend mit der Brühe ablöschen und ca. 25-30 Min. köcheln lassen.

In der Zwischenzeit die Zwiebeln schälen und in Stücke schneiden. Zusammen mit den Schinkenwürfeln in einer Pfanne anbraten. Das Mehl darüber streuen und alles vermengen. Pfanne von der Kochstelle nehmen. Der Kürbis sollte nun weich sein und kann püriert werden. Zwiebel-Schinkenmischung in die Kürbissuppe geben und gut umrühren. Zum Schluss die Gewürze und den Knoblauch zugeben und abschmecken.
Auch interessant: