Kein Foto vorhanden

Sie haben das Rezept nachgekocht und ein Foto gemacht?

Eigenes Foto veröffentlichen

  •   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!
Drucken In mein Kochbuch

Zutaten

200 ml Milch
21 g Hefe, frische
1 TL Zucker
  Salz und Pfeffer
250 g Kartoffel(n), fein geraffelte
250 g Mehl
Ei(er)
3 TL Butterschmalz
 n. B. Kräuter
 n. B. Schinken, mager, gewürfelt
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 15 Min. Ruhezeit: ca. 1 Std. 15 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Milch mit Hefe und Zucker verrühren und 15 Min. an einem warmen Platz stehen lassen.
Dann Kartoffeln, Mehl, einen halben TL Salz, Pfeffer, Eier und Hefemilch vermischen und alles ca. 1 Stunde an einem warmen Platz gehen lassen.

Aus der gut aufgegangenen Masse dann 12 Puffer backen. Dazu jeweils 1 TL Butterschmalz in einer großen beschichteten Pfanne erhitzen und bei mittlerer Hitze jeweils 4 Puffer ausbacken. Sie sollten goldbraun sein, nicht zu dunkel.
Man kann den Pufferteig auch mit gehackten Kräutern oder Schinkenwürfeln vermischen und ausbacken. Sie sind auch ein leckeres Kinderessen.