Eingelegter Kürbis

  •   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!

Zutaten

1 1/2 kg Kürbis(se) (Butternut) oder ähnlicher
450 ml Essig
550 ml Wasser
300 ml Apfelsaft
10  Wacholderbeeren
1 TL Senfkörner
1 Stange/n Zimt
Gewürznelke(n)
4 Körner Piment
1 TL Salz
4 Blätter Salbei
Pfefferkörner
Lorbeerblatt
60 g Zucker, braun
2 EL Honig
  Kandiszucker
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 45 Min. Ruhezeit: ca. 2 Tage / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Wacholderbeeren, Nelken, Pimentkörner, Senfkörner und Pfefferkörner im Mörser leicht zerstoßen. Die zerstoßenen Gewürze mit der Zimtstange, Salz, Salbeiblätter, Zucker und Honig in einen großen Topf gebem. Essig, Wasser und Apfelsaft dazugeben und erhitzen. Den zurecht geschnittenen Kürbis dazugeben und 30-45 Minuten köcheln lassen. Die Einmachgälaser heiß auswaschen und ein paar Brocken Kandis hineingeben. Die Mischung heiß in Einmachgläser füllen und umgedreht auf die Arbeitsfläche stellen. Der Kürbis ist so mehrere Monate haltbar.

Kommentare anderer Nutzer


Addolorata

11.08.2013 00:07 Uhr

Hallo Sannaboy,
das klingt total lecker und wird sofort ausprobiert, wenn meine Kürbisse reif sind. Kannst Du mir sagen wie viele Gläser das in etwa sind? (Mir ist klar, dass das von der Größe der Gläser abhängig ist - aber ich kann nicht so viele leere Gläser aufheben)

LG

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren.
Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

x

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren.
Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

Teile mit, was heute auf den Tisch kommt

Teile auf der Chefkoch.de-Startseite und deinen Freunden bei Facebook, Google+ und Twitter mit, welches leckere Rezept du heute zubereitest.

Rezept auf Chefkoch.de teilen


Logge dich ein und teile den Chefkoch-Nutzern mit, dass dieses Rezept heute von dir zubereitet wird.

Zugangsdaten vergessen?

Noch nicht registriert?

Hier können Sie sich kostenlos registrieren.


Rezept in sozialen Netzwerken teilen

Magazine unserer Partner auf Chefkoch.de