Guacamole

als Dip zu Nachos oder Soße zu Fajitas
  •   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!

Zutaten

Avocado(s), reife
1 Becher Naturjoghurt
1/2 Stück Tomate(n)
 etwas Salz und Pfeffer
  Paprikapulver
 etwas Zitronensaft, frisch gepresst
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 10 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die reife Avocado (erkennt man beim Einkaufen daran, dass man das Fleisch leicht eindrücken kann, bzw. beim Verarbeiten lässt sich eine reife Avocado ohne Probleme von der Schale lösen) von der Schale trennen, Kern zur Seite legen. In eine Schüssel geben und mit einem Pürierstab fein pürieren. Tomate sehr klein würfeln und zusammen mit dem Joghurt unter die Avacadocreme rühren. Mit Gewürzen abschmecken. Gibt man ein bisschen Zitronensaft dazu und lässt den Kern in der Guacamole bis zum Servieren liegen, wird sie nicht ganz so schnell braun. Man sollte die Guacamole aber trotzdem nicht lange stehen lassen.

Kommentare anderer Nutzer


schlabbermaus

02.08.2012 17:59 Uhr

Danke für die Idee mit dem Joghurt. Ich wollte eigentlich Frischkäse nehmen, aber mit Joghurt hat es mit viel besser gefallen.
Statt des Paprikapulvers (ich hatte keines mehr im Haus) habe ich eine kleine Prise Kreuzkümmel genommen und das Ganze noch mit frischem Knoblauch aufgepeppt.
Es hat superlecker zum gegrilltem Rindfleisch geschmeckt.

Die nächste Avocado liegt schon wieder bereit und wartet darauf, verspeißt zu werden!

Liebe Grüße aus dem sonnigen Bayern.

sparkling_cherry

05.08.2013 15:48 Uhr

hallo! schmeckt sehr lecker, aber ich hab noch frischen Knoblauch dazu, Knoblauch muss da unbedingt rein =D

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren.
Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

x

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren.
Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

Teile mit, was heute auf den Tisch kommt

Teile auf der Chefkoch.de-Startseite und deinen Freunden bei Facebook, Google+ und Twitter mit, welches leckere Rezept du heute zubereitest.

Rezept auf Chefkoch.de teilen


Logge dich ein und teile den Chefkoch-Nutzern mit, dass dieses Rezept heute von dir zubereitet wird.

Zugangsdaten vergessen?

Noch nicht registriert?

Hier können Sie sich kostenlos registrieren.


Rezept in sozialen Netzwerken teilen

Magazine unserer Partner auf Chefkoch.de