Fruchtiger Chinakohlsalat

Kein Foto vorhanden

Sie haben das Rezept nachgekocht und ein Foto gemacht?

Eigenes Foto veröffentlichen

  •   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!
Drucken In mein Kochbuch

Zutaten

1/2  Chinakohl
1 Dose Mandarine(n), oder Mango
1 Handvoll Nüsse, oder Mandeln, gehackt, Sorte nach Geschmack
1 Bund Radieschen
1/2 Glas Miracel Whip
  Salz und Pfeffer
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Den Chinakohl in schmale Streifen schneiden. Mandarinen ganz lassen, Mango in Stücke schneiden. Den Saft mit Miracle Whip mischen. Radieschen ebenfalls in Stücke schneiden. Alles gut hmischen und etwas ziehen lassen. Evtl. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Ich lasse es meist weg, da das Miracle Whip bereits gut gewürzt ist.

Schmeckt süßlich-fruchtig und sehr erfrischend. Ich nehme meist die kalorienarme Variante Miracle Whip Balance bzw. mit Joghurt. Aber möglichst keine normale Mayonnaise, das hat mir nicht geschmeckt.

Kommentare anderer Nutzer


binis

10.03.2014 00:19 Uhr

Hilfreicher Kommentar:

Ich finde die Zutatenmischung sehr gelungen, allerdings nur wenn auch das Obst frisch verwendet wird. Ich habe Mango verwendet. Anstelle von Miracel Whip habe ich etwas Schmand genommen und habe noch zusätzlich Radieschenkeimlinge unter gemischt (hatte ich gerade aus dem BioSnacky zur Verfügung).

Viele Grüße
binis
Kommentar hilfreich?

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren.
Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

x

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren.
Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

Magazine unserer Partner auf Chefkoch.de