Zutaten

1 kg Kartoffel(n), vorwiegend festkochende
1 m.-große Zwiebel(n)
Ei(er)
2 EL Mehl
  Salz
  Pfeffer
  Pflanzenfett, geschmacksneutral
Portionen
Zutaten in Einkaufsliste speichern
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 35 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Kartoffeln schälen und waschen. Auf einer feinen Reibe in eine Schüssel reiben. Die Zwiebel schälen und zu den Kartoffeln reiben.
Die Eier, das Mehl, etwa 1 TL Salz und etwas Pfeffer gründlich unter die Kartoffelmasse rühren.

In einer großen Pfanne 2-3 EL Fett erhitzen. Je Puffer 1 1/2 EL Teig hineingeben und mit dem Löffelrücken flachstreichen. Die Puffer bei mittlerer Hitze 4 Minuten braten. Wenn der Teig an den Rändern goldbraun wird, die Puffer wenden und weitere 4 Minuten braten. Den Teig nach und nach verarbeiten, dabei immer wieder etwas Fett in die Pfanne geben.
Auch interessant: