Zutaten

250 g Weizenmehl
150 g Butter (-schmalz)
80 g Zucker
1 großes Ei(er), (Größe L)
500 g Magerquark
500 g Joghurt 0,1% light/mild
250 g Zucker
1 EL Zitronensaft
1 Beutel Aroma, (Finesse Orangenschalen)
1 Beutel Aroma, (Finesse Bourbon Vanille)
1/2 TL Vanille, Bourbon (Samen aus Schote)
3 große Ei(er), (Gr. L)
450 ml Milch
1 Prise(n) Salz
30 g Butter, flüssig
2 Beutel Puddingpulver, Vanille-
Portionen
Zutaten in Einkaufsliste speichern
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 35 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 1 Std. 5 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: ca. 490 kcal

Teig für Boden/Rand:
Mehl, Butter(-schmalz), Zucker und ein Ei zu einem Mürbteig verrühren. Den Boden einer 26 cm Springform mit einem Backpapier auslegen (dieses durch Niederdrücken des Randes straffen und beim Schließen des Schlosses einzwicken). Den inneren Rand kann man leicht fetten und mehlen. Ca. die Hälfte des Teiges auf dem Boden der Springform flach drücken, den Rest am Rand dünn hochdrücken.
Den Teig bei ca. 180 Grad ca. 15 Minuten hellgelb vorbacken (Umluft, nicht vorerhitzt).

Belag:
Die übrigen Zutaten in eine Rührschüssel geben und mit dem Rührgerät bei Stufe 1 - 2 ca. 10 Minuten verrühren. Die 30 g flüssige Butter dazugeben. Zum Vermeiden von Klümpchen empfiehlt es sich, das Puddingpulver zu den letzten 5 Minuten unter Rühren des Gerätes zuzugeben. Den Belag in die Springform eingießen und 50 - 60 Minuten bei 180 Grad backen (Umluft, nicht vorerhitzt).
Auch interessant: