Apfelstrudel

ohne Öl und Rosinen - Geheimrezept!
  •   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!
Drucken In mein Kochbuch

Zutaten

  Für den Teig:
100 g Butter
Ei(er)
120 g Zucker
1 Pck. Vanillezucker
500 g Mehl
1 Pck. Backpulver
4 EL Milch
1 Prise(n) Salz
  Für den Belag:
  Kondensmilch
Äpfel
  Zimtpulver
100 g Mandel(n), gehackt
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 1 Std. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Aus den Zutaten einen Teig kneten und nicht zu dünn zu einem Rechteck ausrollen. Mit Kondensmilch bestreichen und mit den klein geschnittenen Äpfeln belegen, dabei an allen Seiten 1 cm Rand freilassen. Mit Zimt und den Mandeln bestreuen. An allen Seiten ca. 5 cm einschlagen und von der breiten Seite her aufrollen und oben mit Kondensmilch bestreichen. Bei 160°C Heißluft ca. 60 Min. backen.

Kommentare anderer Nutzer

Dieses Rezept wurde noch nicht kommentiert.

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren.
Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

x

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren.
Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

Magazine unserer Partner auf Chefkoch.de