Garnelen-Spinat Auflauf

schnell gemacht und sehr lecker, kann man sehr gut vorbereiten
  •   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!

Zutaten

250 g Garnele(n), TK
450 g Blattspinat, TK
250 ml Sauce Hollandaise
 evtl. Milch
100 g Käse, geriebener
  Salz
  Pfeffer
Portionen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 10 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 45 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Den Blattspinat etwas antauen lassen damit man ihn etwas auseinander ziehen kann (muss man aber nicht.. man kann ihn auch in diesen kleinen Blöcken lassen).
In eine leicht gefettete Auflaufform die Hälfte von dem Spinat geben. Etwas Salz und Pfeffer auf den Spinat geben. Die gefrorenen Garnelen auf dem Spinat verteilen. Darauf dann den Rest Spinat geben.
Sauce Hollandaise über den Spinat geben. Vorher evtl. Milch zugeben, wenn die Konsistenz zu fest ist. Zum Schluss den Käse darüber streuen.
Bei 200 Grad 45 Minuten backen.

Kommentare anderer Nutzer


Chickendiver

14.03.2012 19:50 Uhr

Hallo,
ich habe dieses simple aber super gute Rezept mal nach gemacht, ich habe es mit ein wenig Knoblauch und mit Kräuter der Provence abgeschmeckt .LG Chickendiver

oefjoerd

25.11.2012 18:38 Uhr

Ein wirklich leckeres Gericht - sehr schnell und einfach gemacht.

Ich habe den Spinat allerdings vorher mit Zwiebeln angebraten und mit Salz / Pfeffer abgeschmeckt.

Jetzt ist nichts mehr in der Auflaufform :)

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare zu Rezepten abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren. Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

x Eigene Antworten abgeben

Um selbst Kommentare zu Rezepten abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren. Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

Teile mit, was heute auf den Tisch kommt

Teile auf der Chefkoch.de-Startseite und deinen Freunden bei Facebook, Google+ und Twitter mit, welches leckere Rezept du heute zubereitest.

Rezept auf Chefkoch.de teilen


Logge dich ein und teile den Chefkoch-Nutzern mit, dass dieses Rezept heute von dir zubereitet wird.

Zugangsdaten vergessen?

Noch nicht registriert?

Hier können Sie sich kostenlos registrieren.


Rezept in sozialen Netzwerken teilen

Magazine unserer Partner auf Chefkoch.de