Nussnougat-Fondue

super für kleine Schleckermäulchen

Kein Foto vorhanden

Sie haben das Rezept nachgekocht und ein Foto gemacht?

Eigenes Foto veröffentlichen

  •   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!
Drucken In mein Kochbuch

Zutaten

750 g Creme, (Nussnougatcreme aus dem Glas)
500 g Weintrauben, kernlose
Banane(n)
200 g Marshmallow(s)
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Nussnougatcreme bei geringer Hitze langsam schmelzen lassen und dann auf den Rechaud stellen. Auf kleiner Flamme weiter köcheln lassen.

Die Weintrauben waschen, abtropfen lassen und auf eine Platte geben. Die Bananen schälen und in Scheiben schneiden. Die Weintrauben, Bananen und die Marshmallows auf Fonduegabeln spießen und die flüssige Nussnougatcreme tauchen und genießen.

Kommentare anderer Nutzer


korianderfan

29.08.2013 16:36 Uhr

Super! Ich habe nach einem Schokoladefondue gesucht ...Nutella erhitzen klingt ja sehr einfach! Das werde ich versuchen!
Danke
Kommentar hilfreich?

Spargelkoenigin

03.09.2013 21:53 Uhr

Hallo Korianderfan,

wir fanden es einfach nur absolut klasse und machen es immer wieder. Ersetzt auch gut einen Schokobrunnen. Ich glaub das gibt es morgen wieder....... :-)

LG Spargelkoenigin
Kommentar hilfreich?

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren.
Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

x

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren.
Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

Magazine unserer Partner auf Chefkoch.de