"Brotschnitzel"

Brot in Ei gewendet, sehr beliebt bei Kindern
  •   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!
Drucken In mein Kochbuch

Zutaten

4 Scheibe/n Brot(e)
Ei(er)
  Öl, zum Anbraten
 evtl. Gewürz(e), nach Wahl
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Man nehme 4 Scheiben Brot oder so viele man eben möchte und dieselbe Menge an Eiern. Eier aufschlagen, verquirlen und die Brotscheiben darin einlegen. Das Brot mehrmals wenden, bis es sich schön vollgesogen hat.

Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen und das "Eierbrot" wie ein Schnitzel braten. Wer möchte, kann das Ganze natürlich noch würzen. Ich persönlich brate es allerdings immer so.
Dazu passt ein Salat.

Kommentare anderer Nutzer


sparkling_cherry

16.03.2013 17:13 Uhr

hallo! eine nette idee, geht schnell und schmeckt! bei mir gabs salat dazu, foto folgt!
Kommentar hilfreich?

gynaika

16.03.2013 18:25 Uhr

Freut mich das es geschmeckt hat :)

Lg gynaika
Kommentar hilfreich?

Schoko-Rosi

28.04.2013 23:50 Uhr

Hallo gynaika,

mir hat dein Brotschnitzel auch geschmeckt, es fehlte mir aber der Pepp! Werde ich sicher wiederholen, mal sehen, was mir dazu gewürztechnisch einfällt!

Viele Grüße
Schoko-Rosi
Kommentar hilfreich?

LadyLily

01.05.2013 17:14 Uhr

Kenne ich aus meiner Kindheit und liebe es noch heute.


Gruß Lily
Kommentar hilfreich?

wally0407

18.06.2013 19:26 Uhr

Hallo

Habe die Brotschnitzel heute Abend gemacht. Einfach aber lecker.
Habe in das Ei noch etwas Käse zugegeben.

Lg Wally
Kommentar hilfreich?

Goerti

12.12.2013 12:06 Uhr

Hallo,

wir haben auch das schnelle Essen ausprobiert.
Die Schnitzel habe ich noch gut mit Paprikapulver gewürzt und teilweise mit Schinken und Käse überbacken.
Schnell und einfach gemacht, klasse.

Grüße
Goerti
Kommentar hilfreich?

angeleye1988

22.04.2014 04:23 Uhr

Es war sehr lecker =)
Danke für das tolle Rezept.
LG
Kommentar hilfreich?

Sasicha

04.06.2014 13:34 Uhr

Das habe ich mir als Kind oft nach der Schule gemacht, weils so einfach und lecker ist. Hatte es total vergessen. Aber jetzt wiederentdeckt - vielen Dank! Sehr lecker!

Grüsse Sasicha
Kommentar hilfreich?

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren.
Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

x

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren.
Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

Magazine unserer Partner auf Chefkoch.de