Zutaten

150 g Zucchini, feste
250 g Mehl
2 EL Kakaopulver
1 TL Zimt
1 Pck. Backpulver
210 g Agavendicksaft oder Honig
80 ml Sonnenblumenöl
250 ml Sojamilch (Sojadrink), oder Hafermilch
1 Glas Kirsche(n)
1 Prise(n) Salz
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 10 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: ca. 480 kcal

Zucchini reiben und mit den übrigen Zutaten (bis auf die Kirschen) vermengen, in eine gefettete, flache Form füllen. Mit den Kirschen belegen und bei 180°C ca. 30 min backen, je nach Herd.
In 6 Stücke schneiden.

Tipp:
Wer mag kann den Teig gut variieren, ich habe bereits Cranberries probiert, auch sehr gut, wenn auch nicht so saftig wie mit Kirschen. Ich füge meist noch geraspelte 100%-Schokolade hinzu.
Der gesamte Kuchen hat 2880 kcal.

Verwendet man Honig, ist der Kuchen nicht mehr vegan.