Zutaten

150 g Zucchini, feste
250 g Mehl
2 EL Kakaopulver
1 TL Zimt
1 Pck. Backpulver
210 g Dicksaft (Agaven-), oder Honig
80 ml Öl (Sonnenblumen-)
250 ml Sojamilch, oder Hafermilch
1 Glas Kirsche(n)
1 Prise(n) Salz
Portionen
Rezept speichern
Zutaten in Einkaufsliste speichern
NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 10 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: ca. 480 kcal

Zucchini reiben und mit den übrigen Zutaten (bis auf die Kirschen) vermengen, in eine gefettete, flache Form füllen. Mit den Kirschen belegen und bei 180°C ca. 30 min backen, je nach Herd.
In 6 Stücke schneiden.

Tipp:
Wer mag kann den Teig gut variieren, ich habe bereits Cranberries probiert, auch sehr gut, wenn auch nicht so saftig wie mit Kirschen. Ich füge meist noch geraspelte 100%-Schokolade hinzu.
Der gesamte Kuchen hat 2880 kcal.

Verwendet man Honig, ist der Kuchen nicht mehr vegan.