Zutaten

250 g Milchreis
1 Liter Milch
1 Prise(n) Salz
1 Stange/n Vanilleschote(n)
75 g Mandel(n), gehackt
Mandel(n), ganz
250 ml Schlagsahne, steif geschlagen
75 g Zucker
 n. B. Zucker und Zimt
Portionen
Rezept speichern
Zutaten in Einkaufsliste speichern
NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 45 Min. Ruhezeit: ca. 1 Std. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Milch in einen Topf geben und unter Rühren aufkochen. Dann den Topf vom Herd nehmen.
Mark aus der Vanilleschote kratzen. Das Mark und die Schotenhülle in die Milch geben.
Milchreis zufügen und alles ca. 45 Minuten im geschlossenen Topf köcheln. Dabei ab und zu umrühren.

Die Vanilleschote aus dem Milchreis nehmen. Zucker und Prise Salz zufügen und durchrühren. Dann den Reis abkühlen lassen.

Die gehackten Mandeln, die Schlagsahne und eine ganze Mandel unter den Reis rühren.

Wer mag, kann sich Zucker und Zimt über das Risalamande streuen. Als Variante kann man es auch mit heißen Kirschen essen.

In Dänemark wird das Risalamande traditionell zu Weihnachten gegessen. Wer die ganze Mandel in seinem Reis hat, bekommt ein Geschenk.