Zutaten

200 g Kuvertüre, Zartbitter
3 EL Rum, (45%)
3 Tropfen Rumaroma
1 Prise(n) Salz
100 g Mandel(n), ungeschält, gemahlen
125 g Butter
300 g Puderzucker
200 g Schokolade - Streusel
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 1 Std. 30 Min. Ruhezeit: ca. 6 Std. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: ca. 62 kcal

Die Kuvertüre im Wasserbad schmelzen lassen.
Die geschmolzene Kuvertüre mit dem Rum, dem Rumaroma, dem Salz und den Mandeln verrühren und aus dem Wasserbad nehmen.
Die Butter schaumig rühren, nach und nach in kleinen Portionen den Puderzucker hinzufügen und unterrühren. Die Buttercreme löffelweise mit der Schokoladenmasse mischen und mindestens 10 Minuten in Eiswürfelwasser abkühlen lassen.
Die Rummasse im Eiswasser stehen lassen und mit zwei Teelöffeln kleine Mengen abstechen, mit möglichst kalten Fingern zu Kugeln formen und die Kugeln in den Schokoladenstreuseln wenden.
Die Rumkugeln auf Pergamentpapier legen und im Kühlschrank in etwa 6 Stunden richtig fest werden lassen.
Die Rumkugeln zwischen Lagen von Pergamentpapier in einer gut schließenden Glasdose aufbewahren.
Auch interessant: