Rehcurry

Kein Foto vorhanden

Sie haben das Rezept nachgekocht und ein Foto gemacht?

Eigenes Foto veröffentlichen

  •   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!

Zutaten

800 g Rehschulter
180 g Zwiebel(n)
2 Zehe/n Knoblauch
5 g Zitronengras
Chilischote(n), rote
15 g Kurkuma - Wurzel, frische
150 g Paprikaschote(n), rote
70 g Staudensellerie
100 g Möhre(n)
200 g Tomate(n)
4 EL Öl
Lorbeerblätter
Kardamom - Kapseln, grüne
1 Stück Zimt, ganz
8 Körner Pfeffer, schwarze
Gewürznelke(n)
1/2 TL Koriander, gemahlen
  Salz
4 EL Joghurt
  Basilikum (einige Blättchen Thai Basilikum)
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 45 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Rehfleisch parieren, in 2 cm Würfel schneiden. Zwiebel, Knobi und Ingwer fein hacken oder reiben oder pressen. Zitronengras klein schneiden. Chilis fein hacken - danach Hände waschen- Kurkuma schälen und fein reiben ( Handschuhe tragen: färbt). Paprika in dünne Streifen schneiden. Sellerie in feine Streifen, Möhren in 0,5 cm Würfel schneiden. Tomaten häuten und klein würfeln. Hälfte des Öls im Wok erhitzen und Lorbeer, Kardamom und Zimt anbraten. Pfeffer und Nelken kurz unterrühren, mitbraten. Gewürze herausnehmen und beiseite stellen. Restliches Öl erhitzen und Ingwer, Zwiebel, Knoblauch und die Chilis darin anrösten, Kurkuma und Koriander zufügen, Fleischwürfel jetzt mitbraten und zwar von allen Seiten. Gemüse zugeben und mitdünsten. 500 ml Wasser angießen und die gerösteten Gewürze ( Lorbeer usw.) und alles aufkochen, Hitze reduzieren und 35-40 Min. köcheln lassen. Bei Bedarf noch Wasser zugießen, abschmecken. Beim Servieren mit einem Klecks Joghurt krönen, darauf das Basilikum. Dazu Basmatireis. Guten Appetit

Kommentare anderer Nutzer

Dieses Rezept wurde noch nicht kommentiert.

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren.
Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

x

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren.
Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

Teile mit, was heute auf den Tisch kommt

Teile auf der Chefkoch.de-Startseite und deinen Freunden bei Facebook, Google+ und Twitter mit, welches leckere Rezept du heute zubereitest.

Rezept auf Chefkoch.de teilen


Logge dich ein und teile den Chefkoch-Nutzern mit, dass dieses Rezept heute von dir zubereitet wird.

Zugangsdaten vergessen?

Noch nicht registriert?

Hier können Sie sich kostenlos registrieren.


Rezept in sozialen Netzwerken teilen

Magazine unserer Partner auf Chefkoch.de