Zutaten

3 Stange/n Lauch
2 EL, gestr. Butter, gesalzen
2 TL Currypulver
1 Glas Weißwein, z.B. trockenen Weißburgunder
Limone(n)
1 TL Koriander, gemörsert
250 ml Sahne
  Salz und Pfeffer, nach Belieben
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 10 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Lauchstangen waschen und das Weiße und Hellgrüne in kurze Stücke schneiden. Lauch in Butter anschwitzen, mit 2 TL Currypulver bestreuen und mit Weißwein begießen.

Saft der Limone sowie gemörserte Korianderkörner hinzugeben. Abschließend 250 g flüssige Sahne angießen.
Deckel auflegen und 15 Minuten köcheln lassen. Abschmecken und nach Belieben salzen.

Das Lauchgemüse kann gut vorbreitet werden, sodass man – zum Beispiel bei einem Weihnachtsessen – Zeit für anderes gewinnt. Es passt sehr gut etwa zu Roastbeef.
Auch interessant: