Kein Foto vorhanden

Sie haben das Rezept nachgekocht und ein Foto gemacht?

Eigenes Foto veröffentlichen

  •   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!
Drucken In mein Kochbuch

Zutaten

400 g Bohnen, grüne
  Salz und Pfeffer
200 g Reis, (Langkornreis)
500 g Tomate(n)
Zwiebel(n)
Knoblauchzehe(n)
1 Dose Bohnen, weiße
 etwas Thymian
500 g Putenbrust
2 EL Öl
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 35 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Bohnen putzen, waschen und in kochendem Salzwasser 10-15 Minuten garen. Tomaten waschen, putzen und würfeln. Zwiebel und Knoblauch schälen und fein würfeln. Weiße Bohnen abtropfen lassen. Thymian waschen und die Blättchen abzupfen. Fleisch waschen, in Streifen schneiden. Zwischenzeitlich den Reis in kochendem Salzwasser garen.

Öl in einer Pfanne erhitzen Fleisch unter Wenden 10 Min. braten. Nach ca. 5 Min. Zwiebeln, Knoblauch, Tomaten und weißen Bohnen zugeben. Mit Salz, Pfeffer und Thymian abschmecken. Bohnen abgießen, unter die Putenpfanne heben. Reis und Bohnentopf auf Tellern anrichten.