•   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!
Drucken In mein Kochbuch

Zutaten

250 g Milchreis
1,4 Liter Milch, evtl. laktosefrei
50 g Zucker
2 Pck. Vanillinzucker
20 g Butter
  Speisestärke, nach Belieben
Äpfel
100 g Apfelmus, nach Belieben
  Zimt, nach Geschmack
2 EL Honig, flüssig
100 g Mandel(n), gehobelt
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Milch ohne Deckel aufkochen, den Milchreis einrühren und bei geringer Wärmezufuhr sanft bis er kernig ist köcheln lassen (oder länger, wie man ihn am liebsten mag). Dann erst Zucker und Vanillinzucker hinzugeben (wahlweise auch einfach den Inhalt einer Vanilleschote mitköcheln). Die Butter unterrühren und den Milchreis evtl. mit Speisestärke binden. Er sollte allerdings nicht zu fest sein!

In der Zwischenzeit des Köchelns 2 Äpfel reiben und evtl. mit etwas Apfelmus vermengen, sodass eine Masse entsteht. Mit Zimt würzen.

Nun abwechselnd Milchreis und Äpfel in einer großen durchsichtigen Auflaufform schichten. Die oberste Schicht sollte wieder Milchreis sein. Darauf nun den Honig "in Streifen" (einfach vom Löffel laufen lassen) verteilen. Gehobelte Mandeln vorsichtig in einer beschichteten Pfanne ohne Fett bräunen und auf dem Milchreis verteilen. Dies nun erkalten lassen und fertig ist ein leckeres, cremiges Dessert für alle Milchreisliebhaber.