Zutaten

800 g Bohnen, (Stangenbohnen oder Buschbohnen*), frische
250 g Tomate(n), ODER:
1/2 Dose Tomate(n), gehackte
Knoblauchzehe(n)
12 Blätter Basilikum
4 EL Olivenöl, extra vergine, kalt gepresst
Peperoncini
 n. B. Salz
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 40 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Bohnen putzen und in ca. 4 cm lange Stücke schneiden. Peperoncini entkernen und klein schneiden. Die Knoblauchzehen ebenfalls klein schneiden. Die Basilikumblätter in Streifen schneiden. Die Tomaten in kochendes Wasser geben, bis die Haut aufplatzt. Dann in kaltem Wasser abschrecken, schälen und klein schneiden.

In einem Topf das Olivenöl erhitzen und die Peperoncini und den Knoblauch kurz andünsten. Tomaten und Bohnen zugeben, salzen und ca. 20 Minuten kochen. Eventuell noch etwas Wasser zugeben. Zum Schluß die Basilikumstreifen untermischen.

*In Italien werden für dieses Rezept Corallo-Bohnen (das ist eine Feuerbohnen-Art) verwendet.
Auch interessant: