Grüne Bohnen mit Tomaten und Chili

Fagiolini ai pomodorini e peperoncino
  •   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!

Zutaten

800 g Bohnen, (Stangenbohnen oder Buschbohnen*), frische
250 g Tomate(n), ODER:
1/2 Dose Tomate(n), gehackte
Knoblauchzehe(n)
12 Blätter Basilikum
4 EL Olivenöl, extra vergine, kalt gepresst
Peperoncini
 n. B. Salz
Portionen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 40 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Bohnen putzen und in ca. 4 cm lange Stücke schneiden. Peperoncini entkernen und klein schneiden. Die Knoblauchzehen ebenfalls klein schneiden. Die Basilikumblätter in Streifen schneiden. Die Tomaten in kochendes Wasser geben, bis die Haut aufplatzt. Dann in kaltem Wasser abschrecken, schälen und klein schneiden.

In einem Topf das Olivenöl erhitzen und die Peperoncini und den Knoblauch kurz andünsten. Tomaten und Bohnen zugeben, salzen und ca. 20 Minuten kochen. Eventuell noch etwas Wasser zugeben. Zum Schluß die Basilikumstreifen untermischen.

*In Italien werden für dieses Rezept Corallo-Bohnen (das ist eine Feuerbohnen-Art) verwendet.

Kommentare anderer Nutzer


kiwi83

04.09.2013 20:09 Uhr

Sehr lecker!
Ich habe noch mit etwas Pfeffer gewürzt und Couscous dazu serviert :)

Swetlana777

20.10.2013 17:00 Uhr

Ein einfaches und leckeres Rezept!
Danke für dieses gute Rezept. das schmeckt zum Fleisch sehr gut!

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare zu Rezepten abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren. Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

x Eigene Antworten abgeben

Um selbst Kommentare zu Rezepten abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren. Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

Teile mit, was heute auf den Tisch kommt

Teile auf der Chefkoch.de-Startseite und deinen Freunden bei Facebook, Google+ und Twitter mit, welches leckere Rezept du heute zubereitest.

Rezept auf Chefkoch.de teilen


Logge dich ein und teile den Chefkoch-Nutzern mit, dass dieses Rezept heute von dir zubereitet wird.

Zugangsdaten vergessen?

Noch nicht registriert?

Hier können Sie sich kostenlos registrieren.


Rezept in sozialen Netzwerken teilen

Magazine unserer Partner auf Chefkoch.de