Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. Ruhezeit: ca. 1 Tag / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Eier sorgfältig trennen und die Dotter in eine größere Schüssel geben. Die Eiweiß in einer anderen Schüssel steif schlagen. In einer dritten Schüssel die Sahne steif schlagen.
Auf dem Herd ein aus zwei Töpfen zusammengestelltes Wasserbad aufsetzen. Die Herrenschokolade darin schmelzen.
Die Eidotter schaumig rühren und die geschmolzene Herrenschokolade dazurühren. Dann vorsichtig erst die steife Sahne und danach das steife Eiweiß unterheben.
100 g Halbbitterschokolade raspeln und unter die Schokoladen-Sahne-Masse mischen.
Die fertige Mousse in eine Glasschüssel füllen, und die restlichen 50 g Halbbitterschokolade darüber hobeln.
Die Mousse sollte 24 Std. im Kühlschrank gekühlt werden.
Auch interessant: