•   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!
Drucken In mein Kochbuch

Zutaten

125 g Butter
1 EL Zucker
Ei(er)
250 g Mehl
250 g saure Sahne
125 ml Milch
1 Prise(n) Salz
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Das Rezept ist uralt und stammt noch von meiner Oma aus dem Jahre 1911.

Eier trennen.
Butter schaumig rühren, Zucker, Eigelb, Mehl, Salz, saure Sahne und Milch unterrühren. Eiweiß zu Eischnee steif schlagen und unterheben.

Waffeln wie gewohnt im Waffeleisen ausbacken.

Ergibt ca. 25 Waffeln.

Tipp:
Nach belieben mit Zucker, Puderzucker, Marmelade oder Schokoladencreme servieren.
Mag man die Waffeln süßer, gibt man mehr Zucker in den Teig.
Sind die Waffeln nach 2 Tagen noch nicht gegessen, lege ich sie für ein paar Sekunden in die Mikrowelle.