Zutaten

Äpfel, säuerlich
  Zitronensaft
25 g Pistazien
25 g Pinienkerne
125 g Marzipan
Ei(er), davon nur das Eigelb
40 g Sahne
75 g Rumrosinen
2 EL Butter
125 ml Weißwein
125 ml Marsala
65 ml Orangenlikör
Portionen
Zutaten in Einkaufsliste speichern
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 40 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 8 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Äpfel waschen, trocken tupfen, halbieren, die Kerngehäuse herausschneiden und die Hälften sofort mit dem Zitronensaft beträufeln.

Den Ofen auf 180 Grad vorheizen.
Die Pistazien und die Pinienkerne hacken, mit dem Marzipan, den Eigelben und der Sahne glatt rühren, und die Rosinen darunter mischen. Eine feuerfeste Form ausfetten, die Äpfel hineinsetzen, mit dem Weißwein, dem Marsala und dem Orangenlikör übergießen und im Backofen etwa 1/4 Stunde bei 180 Grad garen. Anschließend die Marzipanmasse auf die Äpfel geben und alles weitere etwa 6 bis 8 Minuten überbacken. Die Äpfel anrichten und mit der Sauce überziehen.
Auch interessant: