Lebkuchen

Ohne Mehl und ohne Fett
  •   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!

Zutaten

250 g Zitronat
250 g Orangeat
500 g Haselnüsse, ganz
500 g Mandel(n), ganz
300 g Zucker
1/2 TL Zimt
1/2 TL Nelke(n), gemahlene
10 m.-große Ei(er)
50  Oblaten, 7 cm Durchmesser
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 25 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 20 Min. Ruhezeit: ca. 12 Std. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Zunächst werden die Haselnüsse und die Mandeln in einer Küchenmaschine grob zerkleinert. Nicht mahlen - die Nüsse und die Mandeln müssen noch körnig sein! Das Zitronat und das Orangeat ebenfalls in der Küchenmaschine noch etwas mehr zerkleinern.

Danach werden Eier, Zucker, Zimt, Nelken, Nüsse, Mandeln, Orangeat und Zitronat schön miteinander vermischt. Nun die ganze Masse einen halben Tag oder über Nacht stehen lassen, damit alles etwas durchzieht.

Mit einem Esslöffel kleine Häufchen auf die Oblaten geben, etwas breit streichen und auf ein vorbereitetes Backblech geben.

Im vorgeheizten Backofen bei 160 - 170 Grad ca. 20 Min backen. Die Lebkuchen dürfen nicht zu dunkel werden, nur leicht bräunlich.

Tipps: Nach dem Erkalten und je nach Geschmack mit Schokoglasur überziehen.
Ich bewahre die Lebkuchen in einem geschlossenen Gefäß auf damit sie schön durchziehen.

Kommentare anderer Nutzer

Dieses Rezept wurde noch nicht kommentiert.

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare zu Rezepten abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren. Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

x Eigene Antworten abgeben

Um selbst Kommentare zu Rezepten abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren. Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

Teile mit, was heute auf den Tisch kommt

Teile auf der Chefkoch.de-Startseite und deinen Freunden bei Facebook, Google+ und Twitter mit, welches leckere Rezept du heute zubereitest.

Rezept auf Chefkoch.de teilen


Logge dich ein und teile den Chefkoch-Nutzern mit, dass dieses Rezept heute von dir zubereitet wird.

Zugangsdaten vergessen?

Noch nicht registriert?

Hier können Sie sich kostenlos registrieren.


Rezept in sozialen Netzwerken teilen

Magazine unserer Partner auf Chefkoch.de