Kein Foto vorhanden

Sie haben das Rezept nachgekocht und ein Foto gemacht?

Eigenes Foto veröffentlichen

  •   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!
Drucken In mein Kochbuch

Zutaten

1 Bund Kräuter, gemischt
Sardellenfilet(s)
1 EL Kapern
2 EL Cognac
2 EL Madeira
1 TL Senf, mittelscharf
2 EL Tomate(n), passierte
1 TL Zitronensaft
125 g Butter, weich
1 TL Mehl
400 ml süße Sahne
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 10 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Kräuter waschen, trocken tupfen, sehr fein hacken, ebenso die Sardellenfilets und die Kapern. Cognac mit Madeira, Senf, Tomatenpüree und Zitronensaft darunter rühren.
Von der Butter 1 Tl abnehmen und mit dem Mehl vermengen.
Die Kräutermischung unter die übrige Butter rühren.

Die Sahne aufkochen und etwas einkochen lassen. Die Mehlbutter mit dem Schneebesen hineinschlagen und noch 2 Minuten kochen lassen. Neben dem Herd nach und nach die Kräuterbutter unterschlagen.