Rote Bete-Suppe

fruchtig mit Orangensaft, herrlich erfrischend und sommerlich
  •   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!

Zutaten

2 Knolle/n Rote Bete
Zwiebel(n)
Karotte(n)
1 Becher Crème fraîche
1 EL Butter
3/4 Liter Gemüsebrühe
1/8 Liter Orangensaft
  Petersilie, gehackt
  Salz und Pfeffer
1 Prise Zucker
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Zwiebel abziehen und klein würfeln. Rote Bete und Karotte putzen und ebenfalls würfeln.

Zwiebelwürfel in der Butter bräunen. Das Gemüse ca. 3 Minuten mitdünsten. Dann mit der Gemüsebrühe ablöschen und 30 Minuten köcheln lassen. Orangensaft dazugeben und mit den Gewürzen und der Petersilie abschmecken.
Mit einem Stabmixer pürieren und die Creme fraiche einrühren.

Die Menge des Orangensaftes kann man nach eigenem Geschmack dosieren. Je nachdem, wie fruchtig man es mag.

Kommentare anderer Nutzer


Midkiff

13.05.2012 00:00 Uhr

Sehr lecker, aber ich habe es noch nie geschafft, Rote Bete unter 60 Minuten weich zu kriegen egal wie klein sie geschnitten wurden.
Gruß Midkiff

vanzi7mon

25.08.2012 13:22 Uhr

Hallo,

die Suppe hat sehr gut geschmeckt. Ich habe die Rote Bete nicht glatt püriert, sondern stückig gelassen. Sah schön aus und hatte etwas Biss.
Das Weichgaren hat etwas länger als 30 Minuten gedauert - kommt auf die Würfelgröße an.

LG vanzi7mon

SchmackoFatz3

08.10.2012 18:59 Uhr

Hallo,

wir haben die Suppe heute bei 4 Grad genossen, deshalb kamen zu 500g vorgekochter Rote Beete, zwei geraspelten Möhren noch zwei Tl Senf und eine gewürfelte und ausgebratene Cabanossi dran. Man musste so nur die Zwiebeln und Möhren etwas dünsten und die Kochzeit verkürzte sich auf ein paar Minuten. Super lecker, gibts gerne so wieder. Vielen Dank für das schöne Rezept.

Gruß der SchmackoFatz3

_headless

21.11.2012 18:26 Uhr

Sehr leckere Suppe, hat meinem Freund und mir sehr gut geschmeckt! 5 Sterne!

LG, Nadine

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren.
Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

x

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren.
Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

Teile mit, was heute auf den Tisch kommt

Teile auf der Chefkoch.de-Startseite und deinen Freunden bei Facebook, Google+ und Twitter mit, welches leckere Rezept du heute zubereitest.

Rezept auf Chefkoch.de teilen


Logge dich ein und teile den Chefkoch-Nutzern mit, dass dieses Rezept heute von dir zubereitet wird.

Zugangsdaten vergessen?

Noch nicht registriert?

Hier können Sie sich kostenlos registrieren.


Rezept in sozialen Netzwerken teilen

Magazine unserer Partner auf Chefkoch.de