Curry-Auflauf

Ein vegetarischer Auflauf ohne Gemüse
  •   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!
Drucken In mein Kochbuch

Zutaten

500 g Nudeln, (Gemelli)
200 g Fertigprodukt, (vegetarische Klößchen)
200 g Käse, gerieben
500 g Tomate(n), passierte
400 ml Milch
3 EL Mehl
2 EL Margarine
2 TL Currypulver
 n. B. Pfeffer, schwarz
 n. B. Salz
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Den Backofen auf 220 Grad (Ober-/Unterhitze) vorheizen. Die Nudeln bissfest kochen. Die Klößchen vierteln und salzen.

Die Margarine im Topf bei mittlerer Hitze schmelzen und das Mehl langsam einrühren. Nach und nach die Milch hinzufügen, dabei ständig rühren. Die passierten Tomaten dazugeben und die Masse mit Salz, Pfeffer und Currypulver kräftig würzen. Die Klößchen und die Nudeln unterrühren.

Die Masse in eine Auflaufform geben und den geriebenen Käse darüber streuen. Ca. 30 Minuten backen.

Kommentare anderer Nutzer


msmcyay

23.11.2013 20:05 Uhr

Ich muss sagen, mich hat das Rezept jetzt nicht umgehauen... ich habe keinen großen Unterschied zu normalen Nudeln mit Tomatensoße geschmeckt, obwohl ich schon wesentlich mehr Curry als angegeben reingetan und ordentlich nachgewürzt habe. Mit ein paar Zwiebeln, etwas Knoblauch und vielleicht noch ein paar anderen Kräutern würde es sicherlich noch aromatischer schmecken. Aber die vegetarischen Klößchen passen super rein, das werde ich mir merken :)
Kommentar hilfreich?

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren.
Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

x

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren.
Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

Magazine unserer Partner auf Chefkoch.de