Zutaten

500 g Rote Bete, junge oder eingeschweißte gekochte
1 Bund Schnittlauch
150 g Crème fraîche
2 EL Limettensaft
50 g Feldsalat
1/2 Kopf Lollo Rosso ODER:
5 EL Weißweinessig
 etwas Zucker
  Salz und Pfeffer, frisch gemahlener
6 EL Öl
Schalotte(n)
1 TL Koriander, ganz
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Rote Bete in Salzwasser ca. 30-40 min weich kochen. Abgießen, abschrecken, etwas abkühlen lassen und dann die Haut abziehen.
Dann in Scheiben schneiden.
Schnittlauch waschen und in feine Ringe schneiden. Creme fraiche mit Salz und Pfeffer würzen, Schnittlauch und Limettensaft unterrühren.
Salate waschen putzen und trocknen.
Aus Essig, Salz, 1 Prise Zucker, Pfeffer und Öl eine Sauce anrühren. 3 El davon abnehmen.
Die Schalotte pellen und in feine Ringe schneiden.
Den Koriander im Mörser zerdrücken.
Koriander und Zwiebelringe unter den größeren Teil der Sauce rühren. Die Rote Bete-Scheiben darin wenden und durchziehen lassen.
Vor dem Anrichten die Salatblätter durch die abgetrennte Sauce ziehen.
Salat anrichten. Die Rote Bete mit den Zwiebeln darauf legen und mit der Sauce beträufeln.
Die Schnittlauchcreme darauf verteilen.
Auch interessant: