•   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!
Drucken In mein Kochbuch

Zutaten

800 g Schweinefilet(s)
 etwas Thymian
 etwas Olivenöl
250 ml Gemüsebrühe
 etwas Pfeffer
1 Becher saure Sahne
 etwas Worcestersauce
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 5 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Zunächst die Filets mit Thymian einreiben. Das Öl in einer Pfanne erhitzen und das Filet von allen Seiten gut anbraten, mit der Brühe ablöschen, pfeffern, und ca. 10 - 15 Min. köcheln lassen. Das Fleisch aus der Sauce nehmen und in ca. 1,5 cm dicke Scheibchen schneiden.

Zu der Sauce die saure Sahne und die Worcestersauce geben, gut verrühren und abschmecken. Dann die Filetstückchen wieder einlegen und bei geringster Hitze gar ziehen lassen. Das geht recht schnell, also unbedingt beobachten. Sie dürfen noch rosa sein, dann sind sie am zartesten.

Dazu passen gut grüne Bohnen und Reis, aber auch Brokkoli etc.