Zutaten

Herz(en) vom Schwein
125 g Schweinebauch
  Salz
125 g Graupen
  Pfeffer, schwarzer
1/2 TL Nelkenpfeffer
1 Prise(n) Thymian
Portionen
Rezept speichern
Zutaten in Einkaufsliste speichern
NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 2 Std. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Das Schweineherz durchschneiden, innere und äußere Häute und Knorpel herausschneiden.
Herz und Schweinebauch waschen, in ca. 250 ml kochendes, leicht gesalzenes Wasser geben und etwa 90 Min. garen. Fleisch herausnehmen, abkühlen lassen und durch den Fleischwolf drehen.

Die Kochbrühe mit Wasser auffüllen, sodass man einen Liter Flüssigkeit hat. Zum Kochen bringen und die Graupen einrieseln lassen. Bei schwacher Hitze die Graupen gar quellen lassen (etwa 30 Min.), dann das durchgedrehte Fleisch einrühren und den Wurstbrei mit Salz, Pfeffer, Nelkenpfeffer und Thymian abschmecken.
NEU

Du hast das Rezept zubereitet?

Lade jetzt dein Rezeptfoto hoch!

Foto hochladen