Chinakohlsalat mit Sahnesoße

  •   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!

Zutaten

600 g Chinakohl
  Schinken, gekochter, nach Belieben
25 g Frischkäse
3 EL Schlagsahne
3 EL saure Sahne
2 EL Essig
  Salz und Pfeffer
  Zucker
1 EL Petersilie, gehackt
1 EL Schnittlauch, feingeschnitten
Portionen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Chinakohl von den äußeren Blättern entfernen, Chinakohl halbieren, in schmale Streifen schneiden, waschen, gut abtropfen lassen. Gekochten Schinken würfeln und unter den Chinakohl mischen. Für die Salatsoße den Frischkäse, die Schlagsahne, die saure Sahne und den Essig verrühren. Mit Salz, Pfeffer und Zucker würzen und abschmecken. Die gehackte Petersilie und den feingeschnittenen Schnittlauch unterrühren und alles mit dem Chinakohl vermengen. Evtl. noch mal abschmecken und sofort servieren.

Anmerkung: Der Salat sollte möglichst sofort verzehrt werden, da er bei längerem Stehen sonst zusammenfällt und auch der Geschmack darunter leidet. Frisch natürlich absolut lecker!

Kommentare anderer Nutzer


kahad

03.01.2002 12:08 Uhr

Hilfreicher Kommentar:

schmeckt sehr lecker!!
probiert es mal ohne schinken, dafür eine mango würfeln und etwas knobi in die soße - auch sehr lecker

kessichen

19.04.2002 18:55 Uhr

Mit Körnern vom schwarzen Kümmel sehr lecker.

sonjagelb

16.12.2002 14:01 Uhr

Der Salat hat uns auch ohne Schinken ausgezeichnet geschmeckt. -

sonjagelb

18.06.2003 16:17 Uhr

Hilfreicher Kommentar:

schmeckte lecker

habe anstatt des Schinkens Putenbrust in Streifen geschnitten und untergehoben - auch zu empfehlen

ulkig

23.12.2005 11:00 Uhr

Hallo Manu

Der Salat schmeckt wirklich gut. Anstelle der sauren Sahne habe ich Creme fraiche benutzt.

lieben Gruß Ulkig

Nimrodel

23.01.2006 15:11 Uhr

Der Salat hat uns gut geschmeckt. Mein Freund war erfreut dass es den Chinakohl mal in einer anderen Variante gab ;-)

solar55

25.01.2006 04:23 Uhr

von solchen salatideen kann man nicht genug haben.

gut im geschmack, schnell und preiswehrt.

liebe gruesse
solar55
aus dem fernen peru

julius23

26.03.2007 14:34 Uhr

Ich habe den Dressing erst kurz vor dem Servieren (5 Min.) untergehoben. Hatte allerdings nur "Kräuter"-Frischkäse, hat suuper geschmeckt. Dieses rezept lädt zum variieren ein. Danke.

LG

andrea5763

08.04.2007 19:13 Uhr

Hilfreicher Kommentar:

Wir finden, dass das Ergebnis ein leichter Sommersalat war und sich als jedwede Beilage gut eignet.
Der Geschmack haut einem nicht gleich die Socken runter, aber das wird wohl auch nicht der Sinn oder
Anspruch dieses Salates sein. Dieses Rezept eignet sich auch gut als Basis-Rezept. Dem Kreativen
sind bei diesem Salat sämtliche Türen geöffnet. Ich habe noch Orangenfilets hinzugefügt - Äpfel oder
Paprika könnte ich mir auch gut vorstellen...
Ein schöner, leichter Salat. Danke dafür!

LG
Andrea

lillymarlene

14.08.2008 11:34 Uhr

Hilfreicher Kommentar:

Mandarinchen , Ananaswürfel und gehackte Walnüsse passen prima dazu.

lg
lillymarlene

Clark-Kent

03.10.2008 01:14 Uhr

Wir haben es genauso gemacht. Die Nüsse dazu - einfach genial!

Avelinde

04.02.2010 18:28 Uhr

Der Salat schmeckt super. Nicht immer die "laschen" Rezepte für einen Chinakohlsalat.
Danke für das tolle Rezept!
LG
Avelinde

minzbaby

05.12.2010 14:57 Uhr

super Salat habe in mit Frucht und auch ohne probiert waren immer begeistert danke für das Rezept

tweetie112

02.02.2012 07:57 Uhr

Hallo Manu,
habe gestern dein Rezept probiert und es waren alle begeistert. Der Salat ist gespeichert und ihn wird es jetzt öfters geben. Vielen Dank für das Rezept.
LG tweetie112

Yvi1602

08.02.2013 11:28 Uhr

Der Salat ist absolut zu empfehlen, habe ich schon länger in meinem Programm. Meine Kinder sind begeistert....

LG Yvi1602

Carlchen123

16.03.2013 19:56 Uhr

Ich habe noch ein bißchen Senf in das Dressing getan, etwa 1 TL, war sehr lecker!

der_gustator

28.11.2013 19:12 Uhr

Habe noch eine mittelgroße Rote Zwiebel kleingewürfelt und mit dazu gegeben. Außerdem habe ich noch einen EL weißes Balsamicoessig und 3 TL Currypulver mit zum "Dressing" gegeben ... sehr lecker!

CreativCookBook

13.01.2014 20:43 Uhr

hi, heute zur Bratkartoffelpfanne gereicht, sehr sehr lecker .

Vielen Dank 5 Sterne natürlich

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare zu Rezepten abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren. Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

x Eigene Antworten abgeben

Um selbst Kommentare zu Rezepten abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren. Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

Teile mit, was heute auf den Tisch kommt

Teile auf der Chefkoch.de-Startseite und deinen Freunden bei Facebook, Google+ und Twitter mit, welches leckere Rezept du heute zubereitest.

Rezept auf Chefkoch.de teilen


Logge dich ein und teile den Chefkoch-Nutzern mit, dass dieses Rezept heute von dir zubereitet wird.

Zugangsdaten vergessen?

Noch nicht registriert?

Hier können Sie sich kostenlos registrieren.


Rezept in sozialen Netzwerken teilen

Magazine unserer Partner auf Chefkoch.de