•   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!
Drucken In mein Kochbuch

Zutaten

500 g Mehl
250 g Zucker
250 g Butter
Ei(er)
1 Pck. Vanillezucker
1/2 Pck. Zitronenschale (Citroback oder Finesse)
 etwas Konfitüre (Apfel mit Zimt, Typ Bratapfel)
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 25 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 15 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Mehl und Zucker in eine Rührschüssel geben. Die Butter schmelzen und zu dem Mehl-Zucker-Gemisch geben. Hinzu kommen die 2 Eier, der Vanillezucker und etwas Zitronenschale (etwa 1/2 Päckchen). Die Zutaten zu einem glatten Teig verkneten.

Danach werden aus dem Teig kleine Kugeln geformt, Durchmesser ca. 2 cm. Die Kugeln auf ein Backblech mit Backpapier legen und eine Kuhle in die Kugeln drücken. In die Kuhle wird die Marmelade mithilfe eines Teelöffels (max. 1/2 TL) gefüllt. Danach die Kekse im Backofen bei 175°C (Umluft) 15 - 20 Minuten backen.

Anstelle der oben angegebenen Marmelade kann auch gut Erdbeermarmelade (oder andere Marmeladen) genommen werden.