Zutaten

500 g Mehl
250 g Zucker
250 g Butter
Ei(er)
1 Pck. Vanillezucker
1/2 Pck. Zitronenschale (Citroback oder Finesse)
 etwas Konfitüre (Apfel mit Zimt, Typ Bratapfel)
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 25 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 15 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Mehl und Zucker in eine Rührschüssel geben. Die Butter schmelzen und zu dem Mehl-Zucker-Gemisch geben. Hinzu kommen die 2 Eier, der Vanillezucker und etwas Zitronenschale (etwa 1/2 Päckchen). Die Zutaten zu einem glatten Teig verkneten.

Danach werden aus dem Teig kleine Kugeln geformt, Durchmesser ca. 2 cm. Die Kugeln auf ein Backblech mit Backpapier legen und eine Kuhle in die Kugeln drücken. In die Kuhle wird die Marmelade mithilfe eines Teelöffels (max. 1/2 TL) gefüllt. Danach die Kekse im Backofen bei 175°C (Umluft) 15 - 20 Minuten backen.

Anstelle der oben angegebenen Marmelade kann auch gut Erdbeermarmelade (oder andere Marmeladen) genommen werden.